Startschuss für Plakat-Kulturnetz Niederösterreich

105 Plakatstellen für Kulturtreibende

St.Pölten (NLK) - Auf Initiative des Landes Niederösterreich stellt die "heimatwerbung" ab morgen, Dienstag, 15. Oktober, den Kulturtreibenden des Landes exklusiv das "Kulturnetz Niederösterreich" mit 105 16/1-Bogen-Plakatstellen zur Verfügung. Die Buchungen können dabei im bewährten Monats-Rhythmus in zwei Netzen vorgenommen werden.

"Die architektonisch modern in Nirosta gestylten, hochwertigen Premiumflächen werden den hohen Anforderungen der niederösterreichischen Kulturszene mit Sicherheit voll und ganz gerecht", zeigte sich "heimatwerbung"-Verkaufsleiter Klaus Baader kürzlich bei der Präsentation in St.Pölten von der Innovation für den Kultursektor überzeugt. Gleich vom Start weg ist das Kulturnetz Niederösterreich zur Gänze mit einer Kampagne des NÖ Landesmuseums, das Mitte November eröffnet wird, ausgebucht.

Nähere Informationen bei der "heimatwerbung" Ges.m.b.H. unter der Telefonnummer 01/533 05 58-0, Klaus Baader, e-mail baader@sales.heimatwerbung.at.

Rückfragen & Kontakt:

"heimatwerbung" Ges.m.b.H.
Telefonnummer 01/533 05 58-0

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0006