BUNDESRATSDELEGATION AUF BESUCH IN POLEN Präsident Ludwig Bieringer trifft polnische Spitzenpolitiker

Wien (PK) - Eine Delegation des Bundesrates unter Leitung von Präsident Ludwig Bieringer hält sich vom 13. bis 16 .Oktober zu einem offiziellen Besuch in Polen auf, wo die österreichischen Mandatare in Warschau und Danzig mit hochrangigen polnischen Politikern zusammentreffen werden. Den Auftakt bildet am Montag
ein Besuch im Parlament bei Senatsmarschall Longing Pastusiak,
der die Gäste anschließend auf einer Exkursion nach Danzig begleiten wird. In der Ostseestadt wollen sich die
österreichischen Bundesräte u.a. bei Gesprächen mit Feuerwehrexperten ein Bild von den Erfahrungen der polnischen Einsatzkräfte bei der Bekämpfung der letzten Überschwemmungskatastrophe machen.

Am Dienstag wird die Delegation zunächst von Kardinal Jozef Glemp empfangen und dann am Nachmittag Gespräche mit Premierminister Leszek Miller und Staatspräsident Aleksander Kwasniewski führen. Vor der Abreise am Mittwoch ist ein Treffen mit dem Vorsitzenden
der polnisch-österreichischen parlamentarischen
Freundschaftsgruppe Krystof Rutkowski geplant. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Eine Aussendung der Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272, Fax. +43 1 40110/2640
pk@parlament.gv.at, http://www.parlament.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0001