"Botschafter der Friedensglocke 2002" kommt aus Schoppernau

LH Sausgruber gratuliert gebürtigem Schoppernauer Josef Willi

Telfs (VLK) – Im Rahmen der Festveranstaltung "30 Jahre
ARGE ALP" in Telfs wurde auch Prof. Josef Willi für seine Verdienste im Bereich Berglandwirtschaft zum "Botschafter
der Friedensglocke des Alpenraumes 2002" ernannt.
Landeshauptmann Herbert Sausgruber gratulierte dem
gebürtigen Schoppernauer namens des Landes Vorarlberg. ****

Willi besuchte die Landwirtschaftliche Fachschule
Mehrerau und die Höhere Lehranstalt für Alpine
Landwirtschaft in Seefeld und leitete über 25 Jahre sehr erfolgreich die land- und forstwirtschaftliche Lehrlings-
und Fachausbildungsstelle bei der Landwirtschaftskammer für
Tirol. Verdienste für die Berglandwirtschaft erwarb sich
Willi vor allem durch die Gründung des "Österreichischen ERNTE-Verbandes".
(pam/Walter Graf,nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20130
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0008