WELLBEING in UNGARN Kurorte und Kurhotels

Balatonfüred

Wien/Budapest (OTS) - Der Erholungsort am Nordufer des Balaton ist der größte Süßwassersee-Kurort Mitteleuropas. Er ist fast so lange bekannt wie Hévíz und seine heilkräftigen Quellen entspringen neben dem See. Balatonfüred ist berühmt für seine Herzkliniken, das kohlensäurehaltige Wasser wirkt sich günstig auf den Kreislauf und die Herzfunktionen aus und wirkt Blutdruck senkend. Im imposanten Gebäude des Therapie- und Badezentrums sind modernste Kureinrichtungen, Schwimmbad sowie ein Kurhaus mit 610 Betten untergebracht, anerkannte Herzspezialisten und über 600 Fachkräfte kümmern sich um die Kurgäste. Besondere Erfolge erzielt man bei der Rehabilitation nach Herzinfarkten, aber auch im Vorsorgebereich. Das Bad ist ganzjährig geöffnet.

Anstelle des Theatersaales des heutigen Bades stand im 19. Jahrhundert das erste feste Theatergebäude Transdanubiens, von dem heute noch sechs Säulen stehen. Auch das Sommerschloß des Grafen Ferenc Széchenyi ist ein sehenswertes Ziel. Es diente dem bekannten ungarischen Erzähler Jókai Mór als Vorlage für das Schloß ins einem Roman "Ein Goldmensch". Seine Villa ist heute Museum. Der Weg zur Uferpromenade mit ihren Statuen und zur Mole, beliebte Treffpunkte von Einheimischen und Gästen, führt durch den Park, in dem berühmte Kurgäste aus Dankbarkeit Bäume pflanzten.

Balatonfüred ist auch das Zentrum des Segelsports am Balaton und alljährlich Mitte Mai zu Saisonbeginn Startpunkt der ersten Segelregatta des Jahres. Im Winter steht Eissegeln auf dem Programm. Wer es gemütlicher will, kann auf der schönen Eisbahn am Esterházy-Strand seine Bahnen ziehen. Die meisten Hotels des Sommer-und Winterkurortes sind übrigens ganzjährig geöffnet, auch der malerische Campingplatz mit seinen beheizten Häuschen.
Die Umgebung von Balatonfüred bietet eine Vielzahl von Ausflugsmöglichkeiten, etwa zur Benediktinerabtei von Tihany oder in den Nationalpark Balaton-Oberland.

- Hotel Annabella*** & Hotel Marina***

Die beiden schönen Hotels der Danubius Hotel Gruppe bieten jeden Komfort. Das Hotel Marina liegt direkt am Strand und verfügt über Hallenbad, Sauna, Schönheitssalon, Restaurant, Bar, Bierstube, Spiel-und Sportplätze mit Animation, Babysitterservice, Wassersport, etc. Alle Zimmer mit Balkon, Kühlschrank, TV. Das Hotel Annabella liegt nur 50 m vom schönen Badestrand entfernt und bietet 388 Zimmer mit Balkon und Sat-TV, Frei- und Hallenschwimmbad, Restaurant, Biergarten, Café und Bar mit Sonnenterrasse, zahlreiche Unterhaltungs- und Sportmöglichkeiten, Sportartikelverleih, sowie Schönheitssalon, Sauna und Solarium.

Preise ab EURO 150,- pro Person/Woche mit Halbpension im Doppelzimmer Informationen (für beide Hotels): Hotel Annabella. H-8230 Balatonfüred, Deák F. u. 25. Tel. 0036/87/343077, Fax 0036/87/483029, annabella@axelero.hu, Internet:
http://www.danubiusgroup.com/annabella bzw.
http://www.danubiusgroup.com/marina

- Hotel Füred*** in Balatonfüred

Das 152 Zimmer große Hotel bietet komfortablen, unbeschwerten Urlaub, Restaurant, Bierstube, Frei- und Hallenbad, Sportmöglichkeiten und vieles mehr.

Preise ab EURO 222,- pro Person/Woche mit Halbpension im Doppelzimmer Beide Hotels steht ebenfalls unter dem Management der bekannten Taverna AG.

Informationen: Hotel Füred. H-8230 Balatonfüred, Széchenyi u. 20. Tel. 0036/87/581265, Fax 0036/87/483444, hotel.fured@axelero.hu, Internet: http://www.hotelfured.hu

Rückfragen & Kontakt:

Ungarisches Tourismusamt
A-1010 Wien, Opernring 5
Tel. 01/585 20 12-13,
Fax 01/585 20 12-15.
ungarn@ungarn-tourismus.at,
Internet: http://www.hungarytourism.hu oder
http://www.travelport.hu

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HUN0001