AVISO - Einladung zur Pressekonferenz

Wien (OTS) - Anlässlich der Eröffnung der Ausstellung "East meets West. Zeitgenössische Kunst aus China" am 15. Oktober um 18 im Künstlerhaus wird zu

einer Pressekonferenz mit

Kunststaatssekretär Franz Morak,
Manfred Nehrer, Präsident des Künstlerhauses
Hans Hollein, Kurator der Ausstellung "Austrian Contemporary Art, Architecture and Design"
Lu Yonghua, Botschafter der Volksrepublik China in Wien
Li Xiangyang, Direktor des Shanghai Art Museum

eingeladen.

Termin: Dienstag, 15.Oktober, 9.30 Uhr

Ort: Künstlerhaus, Karlsplatz 5, 1010 Wien

Die Ausstellung "Austrian Contemporary Art, Architecture and Design", kuratiert von Hans Hollein, gab im November des letzten Jahres erstmals in Shanghai einen Überblick österreichischen zeitgenössischen Kunstschaffens. Die Schau, die als Teil eines künstlerischen Austauschprogramms zwischen Österreich und China konzipiert war, präsentierte unter anderem Arbeiten von Christian Ludwig Attersee, Adolf Frohner, Arnulf Rainer und Hermann Nitsch, sowie Architekturmodelle und österreichisches Design.

Im Gegenzug dazu kuratiert nun das Shanghai Art Museum die Ausstellung "Osten trifft Westen - zeitgenössische Kunst aus China" im Wiener Künstlerhaus, die den Besuchern einen umfassenden Querschnitt aktueller Kunstpositionen aus China zeigen soll.

Rückfragen & Kontakt:

Staatssekretariat für Kunst und Medien
Mag. Katharina Stourzh
Tel.: +43/1/531 15-2228
katharina.stourzh@bka.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SKM0001