Kultur in den Dörfern

Podiumsdiskussion mit LR Sobotka in Stift Göttweig

St.Pölten (NLK) - Am Sonntag, 13. Oktober, findet um 10.30 Uhr im Stift Göttweig eine in Kooperation zwischen dem Amt der NÖ Landesregierung, dem Forum Land und dem Unabhängigen Literaturhaus NÖ veranstaltete Podiumsdiskussion statt. Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka wird mit Vertretern der niederösterreichischen Kunst- und Kulturszene über das Thema "Kultur in den Dörfern" diskutieren.

Eingangs liest der Retzer Autor Norbert Silberbauer aus seinem Roman "Franz", der den Lebenslauf eines kleinbürgerlichen Jedermann der Gegenwart schildert. Moderiert von Wolfgang Grasl, werden neben Landesrat Sobotka und Norbert Silberbauer auch der Autor Alfred Komarek, der Musiker, Komponist und Autor Roland Neuwirth, Willi Erasmus, Filmvorführer und Geschäftsführer der Impulsregion Thayatal, die Autorin Barbara Neuwirth und der Mistelbacher Bürgermeister Christian Resch an der Podiumsdiskussion teilnehmen. Musikalisch wird die Sonntagsmatinee vom Roland Neuwirth Trio gestaltet.

Der Eintritt ist frei, Anmeldungen beim Unabhängigen Literaturhaus NÖ, Telefon 02732/728 84.

Rückfragen & Kontakt:

Unabhängigen Literaturhaus NÖ
Telefon 02732/728 84

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0007