"Leben - Traum - Illusion" und "Gefangenschaft und Heimkehr"

Ausstellungen in NÖ Landesbibliothek und NÖ Landesarchiv

St.Pölten (NLK) - Am Dienstag, 15. Oktober, öffnen im St.Pöltner Landhausviertel gleich zwei neue Aus-stellungen ihre Pforten: Um 16 Uhr wird im NÖ Landesarchiv "Gefangenschaft und Heimkehr" von Walther Groß eröffnet, um 19.30 Uhr folgt in der NÖ Landesbibliothek "Leben -Traum - Illusion" von Manfred Brandstätter und Josef Kolarz-Lakenbacher.

Groß, 1920 in Wien geboren und seit 1957 im Waldviertel beheimatet, zeigt in seinen Ölbildern, Pastellen, Druckgrafiken und Kleinplastiken das Los des Einzelnen in der Kriegsgefangenschaft:
Hunger und Kälte, das unbekannte Schicksal der Familie und der Dauer der Gefangenschaft, jahrelanges Massendasein und Sklavenarbeit, oft bis zur Erschöpfung. "Gefangenschaft und Heimkehr", ein Projekt der Ausstellungsbrücke, ist bis 10. Jänner Montag, Mittwoch und Donnerstag zwischen 8.30 und 15.30 Uhr, Dienstag zwischen 8.30 und 18 Uhr sowie Freitag zwischen 8.30 und 12 Uhr zu sehen. Informationen unter der Telefonnummer 02742/9005-12044 bzw. per e-mail unter ausstellungsbruecke@noel.gv.at.

"Leben - Traum - Illusion" vereint Ölbilder des 1945 in Wolfsbach geborenen Manfred Brandstätter mit Fotos des 1949 geborenen, in Königstetten lebenden Josef Kolarz-Lakenbacher. Der Verkaufserlös des zur Ausstellung aufgelegten Katalogs "Menschenbilder" kommt dem Wiener Obdachlosenheim "Gruft" zugute. Die Ausstellung ist bis 9. November Montag, Mittwoch bis Freitag zwischen 8.30 und 16 Uhr sowie Dienstag zwischen 8.30 und 19 Uhr zu besichtigen. Informationen unter der Telefonnummer 02742/9005-12847 bzw. per e-mail unter post.k3@noel.gv.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12175

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0005