Schmid Informatik wird Advanced Business Partner von IBM

Linz (OTS) - Anfang Oktober 2002 wurde es offiziell, Schmid Informatik GmbH aus Linz ist in die Gruppe der nun insgesamt 6 Advanced Business Partner österreichweit aufgenommen.

In Österreich gibt es mehr als 135 IT-Unternehmen, die über das PartnerWorld Programm in die Vertriebs- und Serviceaktivitäten der IBM eingebunden sind. Dabei wird zwischen Member-, Advanced- und Premierpartnern unterschieden. Um als Advanced Business Partner anerkannt zu werden, muss das Unternehmen eine hohe Qualifikation in den Bereichen Vertrieb und technische Unterstützung nachweisen, um so die Erwartungen der Endkunden zu erfüllen.

Günter Graf, Manager der Business Partner Organisation in der IBM Österreich über die Leistungen der Schmid Informatik: "Mich freut es persönlich, dieses Unternehmen jetzt als Advanced Business Partner auszuzeichnen. Die Firma Schmid Informatik engagiert sich intensiv für ihre Kunden. Nur zufriedene Kunden sind die Basis erfolgreicher Unternehmen. Das ist für uns als Hersteller natürlich sehr wichtig."

Schmid Informatik betreut seit ihrer Gründung mittelständische Unternehmen, die eine AS/400 oder iSeries als zentralen Server einsetzen. "Unser Motto - Use what you have, aber g’scheit - drückt aus, dass wir unsere Kunden unterstützen, ihre bestehende IT optimal zu nutzen und sinnvoll weiterzuentwickeln." erläutert Dipl.-Ing. Martin Schmid, Geschäftsführer des Linzer IT-Dienstleisters die Firmenphilosophie. "Mittelständische Betriebe müssen ihre - oft schmalen IT-Budgets - sehr gezielt einsetzen. Dabei sehen wir uns als Partner dieser Unternehmen, der sie in allen IT-Fragen rundum betreut - und werden auch so gesehen. Dass dies nun von IBM besonders anerkannt wird, freut uns sehr!"

Der Qualifizierungsprozess (und die jährliche Rezertifizierung) wird anhand detaillierter Fragebögen in einer Mischung aus externem Audit und Selbsteinschätzung durchgeführt. Das Erfüllen harter technischer und vertrieblicher Kriterien ist unerlässlich. Der Prüfer kann auf Verbesserungspotential hinweisen und dabei technische und vertriebliche Weiterbildung vorgeben, die von IBM angeboten wird. So hat jeder IBM Advanced Business Partner seinen hohen Qualitätsstandard, den die Kunden zu Recht verlangen, durch entsprechend abgelegte Zertifizierungsprüfungen nachgewiesen.

Unternehmensprofil SCHMID INFORMATIK GmbH:

SCHMID INFORMATIK GmbH, Linz, betreut seit 1996 mit z. Zt. 10 Mitarbeitern und verschiedenen Partnerunternehmen mehr als 70 mittelständische Unternehmen bei der Implementierung ihrer IT-Infrastruktur. Individuelle Dienstleistungen, Anwendungsentwicklung und Beratungen für heterogene Systemumgebungen mit IBM eServer iSeries oder AS/400-Host als zentralem Server stehen dabei im Vordergrund. Das Angebot des Advanced Business Partners der IBM umfasst u.a. die Betreuung der Systeme, die Konzeption und Implementierung system- und geschäftskritischer Komponenten, die Analyse, Konfiguration, Erweiterung und Wartung von komplexen Netzwerken sowie die Konzeption und Realisierung von Internet-Anwendungen, integriert in die zentralen Softwaresysteme.

Rückfragen & Kontakt:

SCHMID INFORMATIK GmbH
Dipl.-Ing. Martin Schmid
Graben 3, Postfach 424
A-4010 Linz
Tel.: +43(0)732 - 77 80 75
Fax: +43(0)732 - 77 80 65
office@schmid.at
Internet: www.schmid.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SIG0001