ÖAMTC: Dichter Reiseverkehr auf den Transitrouten in Westösterreich

Herbstferienbeginn und -ende in Deutschland, Wochenend-Ausflügler, Biker-Demo in Wien

Wien (ÖAMTC-Presse) - Das Herbstferienende in den deutschen Bundesländern Sachsen-Anhalt, Bremen, Hessen, Niedersachsen und Rheinland-Pfalz und der Ferienbeginn in Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Schleswig-Holstein und Thüringen werden nach Angaben der ÖAMTC-Informationszentrale am kommenden Wochenende vor allem auf den wichtigen Hauptverbindungen in Westösterreich für dichten Reiseverkehr und Staus sorgen. Zusätzlich werden Urlaubsnachzügler und Wochenend-Ausflügler unterwegs sein.

Besonders stauanfällig sind in Tirol die Fernpass-Strecke zwischen Imst und Füssen in Bayern und die Seefelder Straße zwischen Seefeld und dem bayrischen Mittenwald. Ebenfalls zu Behinderungen wird es auf der Brenner Autobahn vor der Hauptmautstelle Schönberg sowie auf der Verbindung Inntaldreieck-Kufstein kommen. Verzögerungen sind laut ÖAMTC weiters auf der Inntal Autobahn und auf der Tauern Autobahn vor dem Katschberg und Tauerntunnel nicht auszuschließen.
In Südtirol sind auf der Brenner Autobahn vor der Mautstelle Sterzing Staus einzuplanen.

Utl.: Verzögerungen wegen Bauarbeiten

Auf der West Autobahn kann es vor mehreren Baustellenbereichen zwischen Linz und St. Pölten in beiden Richtungen zu Behinderungen kommen. Auf der Süd Autobahn sind vor allem die Tunnelbereiche im Packabschnitt zwischen Wolfsberg und Modriach staugefährdet.

Utl.: Bikerdemo in Wien am Samstag

In Wien wird am Samstag, 12. Oktober, eine Biker-Demo stattfinden. Zwischen 13:30 und 15:00 Uhr sind in den Innenbezirken kurze Verzögerungen einzuplanen. Sperren sind aber nach Meldung des ÖAMTC nicht geplant.

(Schluss)
ÖAMTC-Informationszentrale/La

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: (01) 71199-0

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0001