Einen Tag in die Welt der Blinden und Sehbehinderten eintauchen!

Tag der offenen Tür, Freitag 11. Oktober, 9.00-18.00 Uhr

Wien (OTS) - Am Tag der offenen Tür haben Sie die Möglichkeit unser Haus samt unseren Dienstleistungen kennen zu lernen. Durch einen Unfall oder eine Augenerkrankung blind oder sehbehindert zu werden, kann leider jedem Menschen passieren. Ist diese Situation eingetroffen, steht der Österreichische Blinden- und Sehbehindertenverband, Landesgruppe Wien, NÖ u. Bgld. mit Rat und Tat zur Seite! Auf unseren verschiedenen "Stationen" können Sie sich einmal in die Erfahrungswelt der Blinden und Sehbehinderten einfühlen, und diese für kurze Zeit selbst erleben!

Indem Sie sich mit verbundenen Augen in einem Raum zurechtfinden, wird die Schwierigkeit der Alltagsbewältigung nachvollziehbar. Der Parcours wurde von qualifizierten Rehabilitationstrainerinnen, die mit der Problematik der Blinden und Sehbehinderten vertraut sind, aufgebaut.

Diese Station besteht aus drei Bereichen, dem "Geschicklichkeitsparcours", dem "Reich der Sinne" und der "Unsicht-Bar". So können Sie beispielsweise eine Straßensituation nachempfinden, ausprobieren wie man seine Wäsche aufhängt oder wie es sich anfühlt in einer Bar mit vielen Leuten rund um sich herum nichts zu sehen.

Außerdem erfahren Sie allerlei Wissenswertes über die Blindenschrift und den Umgang blinder und sehbehinderter Menschen mit dem Computer. Besuchen Sie auch eine Blindenhund-Vorführung und sehen Sie wie Blindenhunde den Alltag der Blinden und Sehbehinderten erleichtern.

Weiters präsentiert der Österreichische Blinden- und Sehbehindertenverband sein umfangreiches Informations- und Serviceangebot. Es handelt sich dabei einerseits um Leistungen für sehgeschädigte Menschen, wie Rehabilitationstraining, Sozialberatung, Psychotherapie, Hilfsmittel usw. Andererseits stehen viele Angebote im Louis Braille Haus das ganze Jahr über auch sehenden Menschen offen, das Restaurant "Louis Braille Stuben", das Massagefachinstitut sowie das Verkaufslokal für Besen, Bürsten und Korbwaren aus unseren Blindenwerkstätten.

Wann? Freitag, 11. Oktober 2002
9.00 - 18.00 Uhr
Wo? Louis Braille Haus, Hägelingasse 4 - 6, 1140 Wien

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Eva Rath
Öffentlichkeitsarbeit,
Tel.: 01/981 89-144
pr@braille.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008