SPÖ-Wehsely: "Wählbar" wird die Stadt!

Wien (SPW-K) - "Die SPÖ hat die innovativsten Ideen - das haben jetzt offensichtlich auch die anderen Parteien erkannt: So ist es erfreulich, dass die Grünen unsere Idee einer "wählBAR" aus dem Wiener Wahlkampf 2001 so begeistert aufgreifen", sagte heute SPÖ-Gemeinderätin Mag. Sonja Wehsely anlässlich der Präsentation der "wählBar" der Grünen. "Wir haben jedenfalls mit der von Designer Christian Bezdeka entworfenen mobilen "wählBAR" und unserer "wählbar-Homepage" die besten Erfahrungen gemacht - und geben sie auf Wunsch auch gerne an andere Parteien weiter. Natürlich müssen sich alle "Nachahmer" aber bewusst sein, dass eine Kopie nie so gut sein kein wie das Original." ****

Insgesamt seien die Wiener JungwählerInnen jetzt gut versorgt, freut sich Wehsely. "Denn unsere bewährte "wählBAR" wird demnächst planmäßig ihren Betrieb wieder aufnehmen. Damit wird Wien auf jeden Fall "wählbarer"!" (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Klub Rathaus, Presse
Mag. Michaela Zlamal
Tel.: (01) 4000-81930
Mobil: 0699/1 944 77 40
michaela.zlamal@spw.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10001