Bezirksmuseum 19: Bilder mit "Altwiener" Motiven

BV Tiller eröffnet Ausstellung am Mittwoch

Wien (OTS) - Der Bezirksvorsteher des 19. Bezirkes, Adolf Tiller, eröffnet am Mittwoch, 9. Oktober, um 19.30 Uhr, im Bezirksmuseum Döbling in Wien 19., Döblinger Hauptstraße 96, eine Ausstellung mit Malereien von Otto Chury. Der Künstler präsentiert in den Museumsräumen in der Villa Wertheimstein anspruchsvolle Aquarelle und Tuschezeichnungen mit "Altwiener" Motiven sowie etliche andere hübsche Arbeiten. Der erbauliche Bilderbogen ist bis Sonntag, 13. Oktober, bei freiem Eintritt zu sehen.

Die Ausstellung ist von Donnerstag, 10. Oktober, bis Samstag, 12. Oktober, zwischen 15 und 18 Uhr geöffnet. Am Sonntag, 13. Oktober, können die trefflichen Werke des Diplomgrafikers Otto Chury von 10 bis 12 Uhr besichtigt werden. Neben Wien-Bildern stellt Chury reizende Ansichten aus Italien und Kroatien vor. Einige Acrylmalereien runden die empfehlenswerte Schau ab, die feinen Gemälde zeigen historische Segelschiffe.

Allgemeine Informationen:
o Bezirksmuseum Döbling:
http://www.wien.gv.at/ma53/museen/bm19.htm
o Wertheimsteinpark:
http://www.wien.gv.at/ma42/parks/werth.htm

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006