Österreichs Ski-Asse präsentierten neue Iglo-TV-Spots in Wien!

Erfolgreicher Start in das zweite Iglo-ÖSV-Kooperationsjahr

Wien (OTS) - MODERATION – Die neuen Spots

Dreharbeiten im Nationalpark Kalkalpen mit dem Herren-Ski-Nationalteam. Diesmal sind es nicht die Mütter der Österreichischen Skistars, die sich nach dem Essen ihrer Buben erkundigen, sondern “dunkle Mächte” interessieren sich für das Geheimnis unseres Skiteams. Iglo-Kommunikationsexpertin Tina Felzmann:
OT 0:00 sec (FELZMANN) neue Spots 1 [Während im letzten Jahr ...]

Doch Österreichs Ski-Asse wissen sich zu wehren. Olympia- und Weltcup-Sieger Stephan Eberharter:
OT 0:20 sec (EBERHARTER) neue Spots 2 [Wir sind da irgendwo ...]

Gut zu erkennen, dass alle Spaß hatten beim Dreh. Trotzdem waren die Stars nicht nur als Sportler echte Profis, sagt ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel:
OT 0:51 sec (SCHRÖCKSNADEL) neue Spots 3 [Die haben alle ...]

Qualität und Konsequenz, die die ÖSV-Stars diesmal zu einer ganz besonderen Tugend gespeichert haben. Iglo-Marketing-Manager Thomas Bauer:
OT 1:18 sec (BAUER) neue Spots 4 [Was für mich ganz interessant ...]

Der bühnengeeichte und gesangserprobte Slalom-Artist Rainer Schönfelder bleibt auf Dauer trotzdem lieber auf dem Slalom-Hang. Der Zeit-Unterschied zwischen der Ski- und der Werbe-Minute ist für ihn eben doch enorm.
OT 1:30 sec (SCHÖNFELDER) neue Spots 5 [Beim Spot steht man ...]

MODERATION – Iss was Gscheit’s, koch was Guat’s

Iss was Gscheit’s – dieser Iglo-Werbeslogan hat im letzten Jahr zweifelsfrei Saison gehabt. Iglo-Kommunikationsexpertin Tina Felzmann:
OT 1:41 sec (FELZMANN) Iss was 1 [Wir haben das Glück gehabt ...]

Was Gscheit’s zu essen ist für einen Olympiasieger mit Bärenhunger mitunter wirklich lebensnotwendig. Stephan Eberharter:
OT 1:52 sec (EBERHARTER) Iss was 2 [Wenn I hungrig bin, dann ...]

Zum Selber-Kochen wird dem „Steff“ die Zeit schon einmal zu kurz werden:
OT 1:56 sec (EBERHARTER) Iss was 3 [Für’s Kochen selber hab I ...]

Insgesamt teilt sich das Herren-Ski-Team ziemlich genau zur Hälfte in Köche und Esser:
OT 2:07 sec (Hannes Trinkl, Hans Knauß, Kilian Albrecht, Andreas Schifferer, Hans Knauß) Iss was 4 [I bin a richtiger Allesfresser ...]

Aus der Erfolgsformel von „Iss was Gscheits“ macht Abfahrts-As Pepi Strobl jedenfalls längst kein Geheimnis mehr:
OT 2:41 sec (STROBL) Iss was 5 [Für’s Kochen selber hab I ...]

MODERATION – Partnerschaft ÖSV-Iglo

Für den ÖSV war die abgelaufene Olympiasaison die stärkste Ski-Saison seit langem und auch für Iglo-Chairman Dr. Klaus Rabbel fällt die Bilanz der Partner über das erste volle Kooperations-Jahr 2001/2002 rundum positiv aus:
OT 2:55 sec (RABBEL) Partner 1 [Also selbst in einem schwierigen Umfeld...]

Eine Kooperation zwischen Iglo und dem ÖSV, die mittlerweile eine sehr persönliche geworden ist und sich nicht nur auf jene konzentriert, die im Rampenlicht stehen. ÖSV-Präsiden Peter Schröcksnadel:
OT 3:07 sec (SCHRÖCKSNADEL) Partner 2 [Iglo unterstützt auch den ...]

Schon seit zwei Jahren arbeiten Iglo und das ÖSV-Herren-Skiteam als Team zusammen. Heuer lüften die beiden ihr gemeinsames Erfolgs-Geheimnis. Iglo-Marketing-Manager Thomas Bauer:
OT 3:37 sec (BAUER) Partner 3 [Wobei man sagen muss, dass natürlich ...]

MODERATION – Partnerschaft Sport-Aktuell / Saison-Ausblick

Auf sportlicher Seite ist derzeit nicht alles eitel Wonne im ÖSV-Team. Der große Abwesende der letzten Saison, Hermann Maier, ist zwar einer der Stars der neuen Iglo-Spots. Bei der großen Spot-Präsentation aber fehlte der neuerlich-verletzte Herminator. ÖSV-Präsident Schröcksnadel:
OT 3:51 sec (SCHRÖCKSNADEL) Sport 1 [Wir wollten auch der Frage ...]

Gemeinsam mit dem derzeit ebenfalls verletzten Slalomweltmeister Mario Matt sollte der Salzburger aber spätestens zur Weltmeisterschaft in St. Moritz wieder fit sein. Der ÖSV-Präsident hat mit diesen beiden und dem gesamten Team jedenfalls wieder große Ziele:
OT 4:07 sec (SCHRÖCKSNADEL) Sport 2 [Wir wollen natürlich bei ...]

In jedem Fall erwarten alle die stärkste österreichische Mannschaft seit langer Zeit. Der Wettkampf in rot-weiß-rot scheint in der kommenden Saison auf allen Ebenen zu dominieren. Weltcup-Champion Stephan Eberharter:
OT 4:29 sec (EBERHARTER) Sport 3 [Wir haben a starkes Team, ...]

Herausforderer Pepi Strobl hat jedenfalls ein klares Ziel für die Weltmeisterschaft, den Saison-Höhepunkt des heurigen Jahres:
OT 4:36 sec (STROBL) Sport 4 [Da wär mei Ziel, dass I in mindestens, ...]

Selbstverständlich organisieren wir für Sie auf Wunsch auch andere Interviewpartner zum jeweils aktuellen Thema.

Audio(s) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Audio Service, sowie im OTS Audioarchiv unter http://audio.ots.at/

Rückfragen & Kontakt:

Putz & Stingl Public Relations GmbH
Hr. Peter Bichler
Tel. 02236 / 23424-0, Fax DW 99 oder
bichler@putzstingl.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PUZ0001