RadioCafe: RSO-Wien Chefdirigent de Billy Gast im Ö1-"Klassik-Treffpunkt" am 12.10.

Wien (OTS) - Karl Löbl begrüßt am Samstag, den 12. Oktober Bertrand de Billy, Chefdirigent des Radio Symphonieorchesters Wien, als Gast im Österreich 1-"Klassik-Treffpunkt" im RadioCafe des RadioKulturhauses. Die Veranstaltung wird live in Ö1 - 10.05 bis 11.40 Uhr - übertragen.****

1965 in Paris geboren, hat der Dirigent Bertrand de Billy bisher eine idealtypische Karriere gemacht: Nach ersten Erfahrungen wurde er Erster Kapellmeister in Dessau und anschließend in derselben Funktion an die Wiener Volksoper engagiert. Einladungen an die Wiener Staatsoper, zu den Salzburger Festspielen, an die Opernhäuser von München, Hamburg, Paris, Berlin und Barcelona (Wiedereröffnung des Teatro del Liceu) sind weitere Schritte in der Laufbahn des Dirigenten, der am Freitag, den 11. Oktober sein erstes Konzert als neuer Chefdirigent des Radio Symphonieorchesters Wien leitet. Moderator Löbl stellt weiters neue CDs vor und präsentiert darüber hinaus die "CD der Woche", die man auch beim Telefonquiz unter der Nummer 0800 22/6979 gewinnen kann.(ih)

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
Tel.: 01/501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0002