ÖBB: EuroCity Mozart wird nicht eingestellt

Tagesverbindung Wien - Paris ab Dezember um 17 Minuten schneller

Der EuroCity Mozart ist auch nach dem Fahrplanwechsel im Dezember für die Kunden der ÖBB unterwegs. Umstellungen im deutschen Bahnverkehr machen jedoch ein einmaliges Umsteigen in München nötig. Dabei haben die ÖBB darauf geachtet, dass nicht einmal ein Bahnsteigwechsel nötig ist. Insgesamt wird die Strecke Wien - Paris ab Dezember sogar um 17 Minuten schneller zurückgelegt werden. Selbstverständlich bieten die ÖBB weiterhin eine umsteigfreie Direktverbindung in der Nacht von Wien nach Paris an.****

Fahrplanauskünfte sind erhältlich im MobilitätsCallCenter der ÖBB unter 05-1717.

Rückfragen & Kontakt:

ÖBB Pressestelle
Tel.: +43-1-93000-32233
Fax.: +43-1-93000-25009
Email: pressestelle@kom.oebb.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBB0003