Wertvolle Tipps zur Säuglingspflege für junge Eltern

IGK präsentierte neue Broschüre

Dornbirn (VLK) – Eine neue Broschüre des Instituts für Gesundheits- und Krankenpflege (IGK) bietet jungen Eltern
hilfreiche Tipps und Ratschläge zur Säuglingspflege. "Das
Wohl der Kinder ist unser zentrales familienpolitisches
Anliegen. Deshalb legen wir auch großen Wert auf ein gutes Elternberatungsangebot. Denn ein Kind ist eine große Herausforderung, die tiefgreifende Veränderungen in das
Leben der Eltern bringt und für die es ein hohes Maß an Verantwortung zu übernehmen gilt", sagte Landesrätin Greti
Schmid heute, Donnerstag, bei der Präsentation in Dornbirn.
****

Die umfassende Broschüre informiert zu Themen wie
Hygiene und Pflege des Kindes und beantwortet viele Fragen,
mit denen sich frischgebackene Eltern im Alltag
beschäftigen müssen. Schmid: "Es passt in die gerade
laufende Weltstillwoche, da auch der Bereich der Ernährung
einen wichtigen Teil der Broschüre ausmacht."

Die Broschüre dokumentiert nicht zuletzt die
ausgezeichnete Arbeit, die das Institut in der
Elternberatung leistet. Das IGK wird dafür auch vom Land
Vorarlberg regelmäßig finanziell unterstützt. Sie kann in
den jeweiligen Elternberatungsstellen oder direkt beim IGK
(Telefon 05574/48787) bestellt werden.
(gw/ms/dig,nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0019