Montag Diskussion mit StR. Brauner zu Staatsbürgerschaftspolitik

Wiens Integrationsstadträtin diskutiert mit NR-Abg. Baumgartner-Gabitz (ÖVP) und NR-Abg. Terezija Stoisits (Grüne)

Wien (OTS) - Eine Studienpräsentation mit anschließender politischer Diskussion findet kommenden Montag, den 7. Oktober, in der Diplomatischen Akademie statt.

David A. Martin von der Law School der University of Virginia und Rainer Bauböck von der Österreichischen Akademie der Wissenschaften präsentieren den Bericht "Staatsbürgerschaftspolitik im Zeitalter der Migration" des Carnegie Endowment for International Peace und des Migration Policy Institue, Washington D.C. Über die Empfehlungen des Berichts und über Staatsbürgerschaftspolitik in Österreich diskutieren anschließend Wiens Integrationsstadträtin Renate Brauner, Ulrike Baumgartner-Gabitz, NR-Abgeordnete und Verfassungssprecherin der ÖVP, und Terezija Stoisits, NR-Abgeordnete und Minderheitensprecherin der Grünen.

Kommenden Montag, den 7. Oktober 2002, findet diese Veranstaltung der Forschungsstelle für Institutionellen Wandel und europäische Integration der Österreichischen Akademie der Wissenschaft um 17.30 Uhr statt. Die VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen.

o Bitte merken Sie vor:
Ort: Diplomatische Akademie Wien, Festsaal,
4., Favoritenstraße 15
Zeit: Montag, 7. Oktober 2002, um 17.30 Uhr
(Schluss) vj/sl

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Stefan Leeb
Tel.: 4000/81 853, Handy: 0664/22 09 132
les@gif.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013