Demokraten starten heute mit Sammeln der Unterstützungserklärungen/ Eckpunkte des Wahlprogramms

Fußi: "Ohne demokratische Legitimation wirds eine Kandidatur nicht geben!"

Wien (OTS) - Der Bundesvorstand der Demokraten hat in seiner gestrigen Sitzung beschlossen, nur dann anzutreten, wenn man auch die Unterschriften von 2600 BürgerInnen vorweisen kann. Fußi: "Dieser Beschluß bringt uns natürlich in Zeitnot, jetzt heissts anpacken! Wir sind Demokraten und daher wollen wir auch vom Volk demokratisch legitimiert sein! Daher rufe ich alle Österreicher auf unterschreiben zu gehen, denn wer dafür unterschreibt, dass wir antreten dürfen, muss ja nicht automatisch "Die Demokraten" wählen, es geht ja nur um die Antrittmöglichkeit!"

Unterstützungserklärungen können unter www.die-demokraten.at bzw. unter der Demokraten-Hotline 0676/ 70 13 283 angefordert werden.

Des weiteren beschloß der Bundesvorstand die Eckpfeiler des Wahlprogrammes: Die zentralen Punkte werden die Forderungen nach mehr direkter Demokratie, einer Stärkung und Entlastung des Mittelstandes, einer radikalen Kürzung der Parteienförderung, Privilegienabbau, einem raschen Abbau des Beamten- und Kammernstaates , einer raschen EU-Osterweiterung, einer Totalreform des Pensions- und Sozialversicherungssystems, sowei einer Bildungsreform nach skandinavischem Vorbild.

Fußi: "Österreich braucht eine Opposition. Wir bieten uns dem Bürger als Alternative zur derzeitigen, trostlosen Situation an. Wir wollen die Lobby jener liberalen Kräfte in diesem Lande sein, denen Eigenverantwortung wichtig sind. Wir wollen aber vor allem Lobby für den Mittelstand sein. Die angebliche Partei der Mitte, die ÖVP, hat ja alles getan um den Mittelstand umzubringen. Österreich braucht eine fünfte politische Kraft im Parlament. Denn eines kann keiner wollen:Dass uns jemand regiert, der vom Leben keine Ahnung hat. Wir stehen aber als Unternehmer mitten im Leben. SCHÜSSEL UND GUSENBAUER= 0 TAGE PRIVATWIRTSCHAFT!"
(SCHLUSS)

Rückfragen & Kontakt:

Die Demokraten
BV Rudolf Fußi
Tel.: ++43 699 105 032 53
office@die-demokraten.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DEM0001