Aviso -Kulturministerkonferenz "Creative Europe. New Partnerships" live im Internet

Eröffnung der Ausstellung "In Search of Balkania" in der Neuen Galerie Graz am 4.10. um 19 Uhr

Wien (OTS)- Morgen, Freitag den 4. Oktober beginnt in Graz die dreitägige Kulturministerkonferenz "Creative Europe. New Partnerships", zu der insgesamt Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus rund 25 Ländern der EU-Beitrittskandidatenländer sowie Südost-und Mitteleuropas erwartet werden.

Die Eröffnung durch Landeshauptmann Klasnic, Bürgermeister Stingl und Staatssekretär Morak findet um 10.30 Uhr im Grazer Kongress statt. Anschließend hält Erhard Busek, Koordinator des Stabilitätspaktes für Südosteuropa das Eröffnungsreferat "Kunst und Kultur im europäischen Integrationsprozess".

Im Rahmen der Konferenz wird Freitag Abend um 19.00 Uhr in der Neuen Galerie Graz die von Eda Cufer, Roger Conover und Peter Weibel kuratierte Ausstellung "In Search of Balkania" eröffnet. Um 17.00 Uhr findet in den Ausstellungsräumen der Neuen Galerie Graz dazu eine Pressekonferenz mit anschließender Presseführung statt.

Am Sonntag überreicht Staatssekretär Morak im Rahmen des Abschlusses der Konferenz um 12.00 Uhr den "Würdigungspreis für grenzüberschreitende Kulturarbeit" 2001 und 2002 an das Egon Schiele Art Centrum und an den Kunstverein "rotor".

Das Detailprogramm der Konferenz ist auf der Homepage der Kunstsektion www.art.austria.gv.at. Abrufbar. Die Plenarsitzungen der Konferenz werden über den Live-Stream der Telekom Austria übertragen:
http://portal.i-plus.at/creative_europe.

Rückfragen & Kontakt:

Staatssekretariat für Kunst und Medien
Mag. Katharina Stourzh
Tel.: +43/664 464 14 15
katharina.stourzh@bka.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SKM0001