ALPHA Österreich: Programmvorschau vom 7. bis 11. Oktober 2002

Wien (OTS) - In ALPHA Österreich, dem ORF-Programmfenster in BR-alpha, dem Bildungsspartenkanal des Bayerischen Rundfunks, stehen von Montag, dem 7. Oktober, bis Freitag, dem 11. Oktober 2002, folgende Sendungen auf dem Programm:

Montag, 7. Oktober: "Pilotprojekt Quadriga"
Seit 1885 krönen acht monumentale Bronzequadrigen das Wiener Parlament. Mehr als 120 Jahre später ist auf Grund schwerer Schäden an Statik und Oberfläche eine Generalsanierung erforderlich. 2001 entstand die Videodokumentation "Pilotprojekt Quadriga": Erna Sterneck begleitete mit der Kamera das Restauratorenteam unter der Leitung von Elisabeth Krebs bei den Arbeiten an der ersten Skulpturengruppe.Eine Dokumentation von Erna Sterneck

Dienstag, 8. Oktober: "Die Hinrichtung - ein Theaterstück von Bernd Späth", aufgeführt im Frühjahr 2002, im Vorarlberger Landestheater Eine Hinrichtung ist eine ernsthafte Angelegenheit. Doch was ist eine Hinrichtung, bei der nichts, aber auch gar nichts funktioniert? Es beginnt damit, dass der Delinquent Lorenz Demleitner verschlafen hat und deshalb von den sonst bei solchen Gelegenheiten anwesenden Honoratioren niemand mehr anwesend ist, was Demleitner sehr unhöflich findet. Und dann funktioniert auch der Galgen nicht. Das allerdings wundert den Henker, der eigentlich schon in Pension ist, gar nicht. Solange er das Amt ausgeübt hat, ist dergleichen nicht vorgekommen. Hinrichtungen haben nie Anlass zu Beschwerden gegeben. Schließlich machen sich er und Demleitner, der passionierte Bastler, gemeinsam daran, das defekte Gerät zu reparieren. Theater am Kornmarkt. Gestaltung: Walter Fink

Mittwoch, 9. Oktober: "Wort und Schweigen - Über den Sinn des Gebets" Not lehrt beten, so heißt ein altes Sprichwort. Viele Menschen aber beten nicht erst in Krisensituationen. Für sie ist das Gebet eine besondere Form der Kommunikation mit ihrem Gott, eine Kommunikation, die überall und jederzeit stattfinden kann, sei es mir den altbekannten Worten der traditionellen Gebete oder als stumme Zwiesprache. In jedem Fall ist das Gebet ein zeitloser Schlüssel zu den tiefen Geheimnissen des Glaubens. Johannes Fabrick begleitet in seiner Dokumentation "Wort und Schweigen" den Benediktinermönch David Steindl-Rast, der als einer der großen spirituellen Erneuerer unserer Zeit gilt, nach Lourdes und nach Assisi. Eine Dokumentation von Johannes Fabrick

Donnerstag, 10. Oktober: "Ins Land einischaun: Über d´Alma - eine Pinzgauer Almwanderung"
Mehr als ein Viertel des Landes Salzburg ist Almfläche. Auf 2.200 Almen werden 90.000 Rinder, Schafe, Pferde, ja sogar Schweine aufgetrieben. Die Salzburger Almen sind wichtiger Bestandteil des Wirtschaftslebens der Bauern, aber auch beliebte Wanderziele. Bertl Göttl lädt zu einer Almwanderung ein, die bei der Lindlingalm im Glemmtal beginnt und zur Pferdealm-Grieswies´ bei Kolm Saigurn am Fuß des Sonnblicks führt. Im Feriental beim Wiesbachhorn gibt es eine musikalische Einkehr. Traunsteiner Dreigesang, das Volksmusik-Trio Mayr, begleitet ihn.

Freitag, 11. Oktober: "Klingendes Österreich - Über die Jöcher" Kaum bekannte Gegenden sind das Ziel Sepp Forchers in dieser Folge. Von Imst geht es über Gebirgsübergänge in die kleinsten Gemeinden Österreichs wie Bechlabe, Gramais, Orte mit rund 100 Einwohnern. Die Wanderung führt weiter ins Stanzertal, über die Jöcher des Verwalls ins Silbertal nach Schruns-Tschagguns. Begleitet wird Sepp Forcher von den Montafoner Maiggana, den Griessauer Musikanten und dem Männerchor Strengen.

Hinweis:
Der Wiederholungstermin der ALPHA-Österreich-Sendungen - Montag bis Freitag um 16.00 Uhr auf ALPHA Österreich - wird auf Grund einer Schemaänderung bei BR-alpha künftig ersatzlos gestrichen.

ALPHA Österreich, das ORF-Fenster in BR-alpha, dem Bildungsspartenkanal des Bayerischen Rundfunks, kann über die Satelliten ASTRA 1B (analog) und ASTRA 1G (digital) europaweit empfangen werden. Eine Themenübersicht der weiteren ALPHA Österreich-Sendungen finden Sie in ORF TELETEXT auf Seite 308 und im Internet unter http://magazine.orf.at/alpha.

Rückfragen & Kontakt:

ORF-Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation
Barbara Jagschitz
(01) 87878 - DW 12468
http://tv.ORF.at
http://kundendienst.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK0001