Verkehrsmaßnahmen (2)

Leitschienenerneuerung auf der A 4

Wien (OTS) - Auf der A 4/Ostautobahn laufen gemäß Mitteilung der MA 28 - Straßenmeisterei Kaisermühlen, am Mittwoch Arbeiten zur Erneuerung der Mitteleitschienen an, die voraussichtlich bis 25. Oktober dauern werden. Der Bauabschnitt befindet sich zwischen der Landesgrenze Wien (Baukilometer 6,6) und Schwechat. Auf beiden Richtungsfahrbahnen muss jeweils der linke Fahrstreifen entsprechend dem Baufortschritt verkehrsfrei bleiben. (Schluss) pz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859
ziw@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0017