Spindelegger: Österreich kann stolz auf Ferrero-Waldner sein

"Wien wieder im Licht weltpolitischer Aufmerksamkeit"

Wien, 2. Oktober 2002 (ÖVP-PK) "Österreich kann stolz auf die hervorragende Leistung unserer Außenministerin Benita Ferrero-Waldner sein, die die Verhandlungen zwischen dem Irak und den Vereinten Nationen nach Wien gebracht hat", sagte heute, Mittwoch, der außenpolitische Sprecher der ÖVP, Abg.z.NR Dr. Michael Spindelegger. Ferrero-Waldner habe damit einen wesentlichen Beitrag zum Erreichen einer Lösung geleistet, so Spindelegger. "Dem Engagement und der Professionalität Ferrero-Waldners ist es zuzuschreiben, dass Österreich und Wien als UN-Sitz wieder in das gebührende Licht weltpolitischer Aufmerksamkeit gerückt wurde", schloss Spindelegger. ****

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Kommunikationsabteilung, Tel.:(01) 401 26-420
Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0003