Kraftquelle Familie, Sorgentelefon und integrierte Beratung am Hof

Bildungs- und Beratungsangebote von Land-Impulse St.Pölten (NLK) - Seit dem Jahr 2000 bietet der Verein Land-Impulse unter dem Titel "Kraftfeld Familie" Vorträge an, die mittlerweile von Tausenden Bäuerinnen und Bauern gehört wurden. Nunmehr hat die Stadt-Land-Impulse GmbH, eine 100-prozentige Tochter von Land- Impulse, unter dem Motto "Kraftquelle Familie" weitere Vorträge für bäuerliche bzw. ländliche Organisationen entwickelt und in einem Folder zusammengefasst.

Neben diesen Vorträgen und Seminaren ist auch der Neustart zweier in Österreich einzigartiger Beratungsangebote zu verzeichnen: Ab heute, 2. Oktober, startet das seit zwei Jahren bewährte "Bäuerliche Sorgentelefon" mit der neuen Nummer 0810/67 68 10 und zu einem neuen, stark verbilligten Tarif von 7 Cent pro Minute für Niederösterreich und die angrenzenden Regionen der Nachbarbundesländer. Betriebszeiten sind Montag, Mittwoch und Freitag, jeweils zwischen 8.30 und 12.30 Uhr (auch an Feiertagen).

Einmalig ist auch die integrierte Beratung am Hof durch einen bäuerlichen Unternehmensberater und eine psychologisch geschulte Beraterin zum Preis von 45 Euro inklusive Spesen und MWSt. pro Beratungseinheit (50 Minuten). Anmeldungen für eine Hofberatung erfolgen am Sorgentelefon.

Stadt-Land-Impulse in Bruck an der Leitha erreicht man unter der Telefonnummer 02162/648 88 bzw. per e-mail unter office@stadt-land-impulse.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12175

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0004