Gericom steigert Umsatz im 3. Quartal um rund 12 Prozent

Wien (OTS) - Die am neuen Markt notierte GERICOM AG (WKN 565 773) hat gegen den gesamtwirtschaftlichen Trend im dritten Quartal ihren Umsatz deutlich steigern können. Nach vorläufigen Zahlen erzielte der auf dem Sektor Mobile Computing führende Anbieter von Juli bis September 2002 einen Umsatz von rund 125 Mio. Euro. Dies entspricht einer Steigerung gegenüber dem 3. Quartal 2001 von rund 12 % (3. Quartal 2001: 111,7 Mio. Euro).

Der Erfolg der europäischen Expansionsstrategie von GERICOM und der weiter anhaltende Wachstumskurs zeigt sich auch im Auftragsbestand. Er beträgt zum 30.9. 2002 rund 95,2 Mio Euro und liegt damit um gut 21 Prozent über dem entsprechenden Vorjahreswert (78,5 Mio. Euro).

Die endgültigen Umsatz- und Ertragszahlen für das 3. Quartal 2002 werden am 14. November 2002 bekanntgegeben.

Rückfragen & Kontakt:

Margit Hermentin
Investor Relations
Tel.: +43/732/7664-9113
Fax: +43/732/7664-113
hermentin@gericom.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002