ÖAMTC: Unfall und Stau auf der Südosttangente 2

Motorradfahrer verstarb an Unfallstelle

Wien (ÖAMTC - Presse) - Schrecklich endete die Karambolage auf der Wiener Südosttangente im Frühverkehr. Nach Mitteilung der ÖAMTC -Informationszentrale verstarb der Motorradfahrer noch an der Unfallstelle. Eine weitere Person war verletzt worden.

Die Aufräumungsarbeiten sind zur Zeit noch im Gange. Laut ÖAMTC -Informationszentrale kam es zu ausgedehnten Stauungen auf der A 23 in beiden Richtungen, aber auch die Zufahrten waren verstopft.

(Forts, mögl.)

ÖAMTC - Informationszentrale/GO

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: (01) 71199-0

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0002