ORF Landesstudio Niederösterreich - Nahaufnahme - Nadja Mader im Gespräch mit Siegfried Wolf

Sendung: Sonntag, 6. Oktober 2002, 9.04 bis 10.00 Uhr, Radio NÖ

St. Pölten (OTS) - "Sei zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort und triff die richtigen Entscheidungen": Das ist das Erfolgsrezept des gebürtigen Steirers Ing. Siegfried Wolf, das ihn in die Chefetage eines der größten Autozulieferers der Welt geführt hat.

Ing. Wolf ist heute Vorstandsvorsitzender von Magna Europe und für 23.000 Mitarbeiter in 86 Werken in ganz Europa verantwortlich. Gemeinsam mit der Tochter von Frank Stronach, Belinda, und Fred Gingl steht er auch an der Spitze von Magna International.

Seit 1986 lebt er in Weikersdorf bei Wiener Neustadt. Dort betreibt der Top-Manager auch eine biologische Landwirtschaft - um durch die Verbindung mit der Natur den Boden unter den Füßen zu behalten und sich immer wieder neu zu "erden", wie er im Gespräch mit Nadja Mader erzählt.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Michael Koch
ORF Landesstudio Niederösterreich
Telefon: 02742 / 2210 - 23 754

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOA0002