Schüssel: Zuwachs an Arbeitslosen nimmt ab

Kampf gegen Arbeitslosigkeit mit voller Kraft weiterführen

Wien, 1. Oktober 2002 (ÖVP-PD) "Der Zuwachs an Arbeitslosen nimmt ab", gegenüber den vergangenen Monaten sei eine leichte Entspannung der Situation festzustellen, sagte heute, Dienstag, Bundeskanzler Dr. Wolfgang Schüssel beim Pressefoyer nach dem Ministerrat zu den aktuellen Arbeitsmarktdaten. Österreich sei mit einer Arbeitslosenquote von 4,2 Prozent nach wie vor drittbestes Land in der Europäischen Union, der Kampf gegen die Arbeitslosigkeit müsse aber mit voller Kraft weitergeführt werden. Vor allem solle das Konjunktur- und Jugendbeschäftigungsprogramm weitere positive Impulse für den Arbeitsmarkt bringen, so Schüssel. (Fortsetzung) ****

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Kommunikationsabteilung, Tel.:(01) 401 26-420
Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0008