Heute ist Startschuss für die Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft

Verschmelzung der Fördereinrichtungen nun offiziell erfolgt

Wien (OTS) - Mit heutigem Tag beginnt die Austria
Wirtschaftsservice Gesellschaft mit beschränkter Haftung (AWS) ihre operative Tätigkeit. Die bestehenden Fördereinrichtungen Finanzierungsgarantie-Gesellschaft, BÜRGES Förderungsbank und die betriebliche Arbeitsmarktförderung wurden in die neue Gesellschaft zusammengeführt. In einem nächsten Schritt ist die Integration der Innovationsagentur vorgesehen. Der ERP-Fonds, der rechtlich selbständig bleibt, ist über eine Personalunion in der Geschäftsführung mit der Austria Wirtschaftsservice verbunden.

Die Austria Wirtschaftsservice (AWS) hat bis zur auch räumlichen Zusammenlegung zwei Standorte - ein Büro in Gasometer A, Guglgasse 6, 1110 Wien und ein Büro in Taborstraße 10, 1020 Wien. Der firmenbuchmäßige Sitz der Austria Wirtschaftsservice (AWS) ist jedoch das Büro im Gasometer.

Die Geschäftsführung der Austria Wirtschaftsservice (AWS) setzt sich zusammen aus Dr. Percival Pachta-Rayhofen und Mag. Dr. Peter Takacs. Dr. Percival Pachta-Rayhofen, geboren 1958, Jurist, blickt auf eine lange Erfahrung in leitender Position im Bankwesen, insbesondere in den Bereichen Unternehmensbeteiligungen, Unternehmungsfinanzierungen, Kapitalmarkttransaktionen und Asset Management, zurück.

Dr. Peter Takacs, geboren 1961, Jurist ist einer der Geschäftsführer der ehemaligen Finanzierungsgarantiegesellschaft mbH, in der er seit 1999 tätig ist. Er verfügt über eine langjährige Erfahrung im Bereich der unternehmensbezogenen Wirtschaftsförderung und der betriebswirtschaftlichen Analyse von Unternehmen und Beteiligungen.

Der Aufsichtsrat der Austria Wirtschaftsservice besteht aus zwölf Kapitalvertretern sowie sechs von der Arbeitnehmervertretung entsandten Mitgliedern: Univ.Prof. Dr. Herbert Kofler, Dr. Wilfried Stadler, Dipl.-Ing. Harald Kogler, Mag. Manfred Pletzer, Mag. Corinna Fehr, Mag. Monikas Kircher-Kohl, Dr. Karl Stoss, Mag. Norbert Zimmermann, Dr. Fidelis Bauer, Mag. Roland Lang, Dr. Richard Leutner, KR Dipl.-Ing. Bruno Kainz, Heinz Millonig, Sabine Felsner, Karl Moussong, Mag. Claudia Kutschera, Mag. Alexander Egarter, Dipl.-Bw Jochen Seydewitz.

Rückfragen & Kontakt:

Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft
Simone Wastl
Tel. (01) 501 75-376
pressestelle@awsg.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006