AVISO: PK am 3. 10. um 10.00 Uhr in der WKÖ

Wien (PWK) Die Ergebnisse der jüngsten Konjunkturumfrage (3. Quartal 2002) des Instituts für Gewerbe- und Handelsforschung (IfGH) sind soeben eingelangt und lassen eine Bewertung zu, ob die wirtschaftliche Lage eine Veränderung gegenüber den Vor-monaten zeigt. Auch die aktuellen Vorschläge zur Stärkung der Konjunktur sollen aus der Sicht der Gewerbe- und Handwerksbetriebe bewertet werden.

Beim Pressegespräch "Aktuelle Konjunktur im Gewerbe und Handwerk" sind Ihre Gesprächspartner:

Komm.Rat Ing. Mag. Georg Toifl, Obmann der Bundessparte Gewerbe und Handwerk
Mag. Helmut Heindl, Geschäftsführer der Bundessparte Gewerbe und Handwerk
Dr. Walter Bornett, Institut für Gewerbe- und Handelsforschung (IFGH)

Zeit: Donnerstag, 3. Oktober 2002 um 10.00 Uhr

Ort: Wirtschaftskammer Österreich, Saal 2
Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien (US)

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Presseabteilung
Tel.: (++43-1) 50105-4161
Fax: (++43-1) 50105-263
presse@wko.at
http://www.wko.at/Presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0003