Symposium im RIZ Krems

Aufbau und Management von Technologiezentren

St.Pölten (NLK) - Im Regionalen Innovationszentrum (RIZ) Krems, Magnesitstraße 1, findet am 3. und 4. Oktober das Jahressymposion des Verbandes der Technologiezentren Österreichs (VTÖ) statt. Qualitätssicherung, Benchmarking, Franchising Modelle, Netzwerke und Cluster, Marketingkonzepte und gewinnorientierte Führung von Technologiezentren ist nur ein Teil der Themen des heurigen Jahressymposions. Zahlreiche nationale wie internationale Experten werden zentrale Themen des Aufbaus und des Managements von Technologiezentren in Vorträgen, Workshops und Kommunikationsräumen behandeln und diskutieren. Die Ergebnisse der einzelnen Workshops werden, unter der Moderation des Wirtschaftsjournalisten Ronald Barazon, am zweiten Konferenztag im Plenum vorgestellt und diskutiert. Den Abschluss des zweitägigen Symposions bildet eine Donauschifffahrt.

Die Eintrittskarte kostet für VTÖ-Mitglieder 260 Euro, für Nicht-Mitglieder 300 Euro. In diesen Kosten sind Verpflegung, Tagungsunterlagen, diverse Bustransfers und die Donauschifffahrt inklusive Mittagsbuffet inkludiert.

Nähere Informationen gibt es unter stricker-vtoe@inna.at oder unter der Telefonnummer 01/961 91 71 12.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12174

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0006