Grüne/Donaustadt: Benefizveranstaltung

Grünes Fest für Lorenzo

* Samstag, 5. Oktober 2002, 11.00 Uhr

Bedingt durch die Hochwasserkatastrophe und das regnerische Wetter haben die Grünen Donaustadt ihr jährlich stattfindendes Sommerfest verschoben.

Die heurige Benefizveranstaltung findet nunmehr am Samstag,
5. Oktober 2002, 11.00 Uhr statt.
Ort: Schrödingerplatz 1, 1220 Wien (Platz vor dem Donauzentrum)

Ziel der Veranstaltung:
Lorenzo, zweieinhalb Jahre alt, ist ein schwerst behindertes Kind aus der Donaustadt. Der Bub erkrankte im Alter von sechs Wochen an Streptokokkenmeningitis mit anhaltenden zystischen Veränderungen im Gehirn.

Eine Verbesserung seines Zustandes könnte - lt. Empfehlung der AKH-Station für Kinder- und Jugendheilkunde - eine Delfintherapie bringen. Diese muss privat finanziert werden und übersteigt die Möglichkeiten der Mutter.

Die Grünen haben sich, nach vielen Gesprächen mit der Mutter des Kindes, entschlossen zu helfen. Der Erlös aus der auf unserem heurigem Fest stattfindenden Tombola soll ein Beitrag dazu sein Lorenzo in Begleitung seiner Mutter diese Therapie zu ermöglichen.

Programm des Benefizfestes:

GRATIS FAHRRADCODIERUNG DURCH DIE WIENER POLIZEI
Bitte, unbedingt einen gültigen Lichtbildausweis mitbringen!

11:OO Uhr Makumba Afrika Band und Eröffnung
12:00 - bis 14:00 Uhr Spielebus (Schminken, Spaß, div. Gruppenspiele) 14:00 Uhr: Kasperltheater
15:00 Uhr: Beginn der Tombola, 1.Preis: 1 Mountain Bike im Wert von Eur. 499,-, jedes Los gewinnt - der Erlös kommt zur Gänze Lorenzo zu Gute
16:00 - 18:00 Uhr: Griechischer Abend im Festzelt mit Sirtaki und Sirtas Tänzen sowie Getränken und Spezialitäten am Stand zum "Sorbas Alesix". Für Vorführung, Erklärung und Publikumstanz konnten wir Frau Ulrike Steiner, Tanzleiterin für Internationale Folklore gewinnen!

Rückfragen & Kontakt:

Eva Hauk: 0699/1213 86 44

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0001