Easy-Going-Season: herbstlicher Wohlfühlurlaub auf der Insel Guernsey

Guernsey (OTS) - Der Blick aus dem Fenster beweist es: die Blätter fallen von den Bäumen, es wird früh dunkel und die Menschen laufen in warmen Mänteln durch die Straßen. Der Herbst gibt uns einen Vorgeschmack auf die kalte Jahreszeit. Aber der Herbst ist auch eine wunderbare Zeit, um zu reisen. Zum Beispiel nach Guernsey, eine der hübschen Kanalinseln, die zwischen England und Frankreich im Ärmelkanal liegen. Catrin Kneuttinger vertritt das Fremdenverkehrsamt von Guernsey. Sie weiß, warum die Kanalinseln gerade im Herbst besonders schön sind:

0-Ton: (ors07781) Kneuttinger 21 sec.

"Die Temperaturen liegen zwischen im Herbst zehn und fünfzehn Grad. Im Winter kann's schon mal auf fünf Grad runtergehen. Wenn man also spazieren geht, dann kommt man auch ab und an mal an Brombeerstauden vorbei, da hängen also wirklich noch reife Früchte dran, und auch wenn man über die Insel spaziert, dann sieht man in den Gärten teilweise wirklich noch frisches Gemüse, zum Beispiel reife Tomaten."

Doch Guernsey lockt nicht nur mit milden Temperaturen. Jedes Jahr vom 1. Oktober bis zum 12. November findet das traditionelle Tenner-Fest statt.

0-Ton: (ors07782) Kneuttinger 18 sec.

"Das Tenner-Fest ist eine Aktion, die von über vierzig Restaurants veranstaltet wird. Diese bieten jeweils 3-Gang-Menüs zu einem günstigen Preis, also zehn Pfund, das sind umgerechnet circa 16 Euro, und das ist ganz besonders toll, weil eben der Pfund-Kurs sehr hoch steht, und weil man selten so günstig auf den Inseln essen kann."

Der Herbst ist die ideale Reisezeit für Guernsey, denn nach der Hauptsaison wird es ruhiger und entspannter auf den Kanalinseln.

0-Ton: (ors07783) Kneuttinger 23 sec.

"Die Guernsianer nennen den Herbst Easy-Going-Season'. Wenn nämlich die ganzen Urlauber weg sind, dann nutzen sie auch die Zeit, mal richtig in Ruhe Windsurfen und Surfen zu praktizieren, weil der Wind ist dann auch schon ein bisschen stärker. Ansonsten kann man auch sehr schön golfen. Es gibt insgesamt vier Golfplätze auf Guernsey und der Nebeninsel Alderney. Und Wandern ist ganz toll, eben weil die ganze Insel Guernsey von Klippen-Wanderwegen umgeben ist.

Catrin Kneuttinger empfiehlt, sich im Reisebüro zu informieren, um ein paar schöne Tage auf Guernsey zu verbringen. Ihr Tipp: Kostenlose Info-Broschüren sind in Deutschland erhältlich bei Guernsey Tourismus unter der Telefon-Nummer 05043-98038.
***************

ACHTUNG REDAKTIONEN:
Die Originaltöne werden per Satellit verschickt und können auf Wunsch kostenfrei per MusicTaxi überspielt werden. Wenden Sie sich dafür bitte mit dem Stichwort "ors" an unseren Partner Radio Dienst Syndication+Network GmbH+Co.KG, Kundenhotline: 089/4999 4999. Im Internet sind sie als Download (Ors0778, 48 kHz) verfügbar unter http://www.presseportal.de.

Die O-Töne sind honorarfrei zur Verwendung. Wir bitten jedoch um einen Hinweis, wie Sie den Beitrag eingesetzt haben an RadioMaster@newsaktuell.de" target="_blank">http://RadioMaster@newsaktuell.de.

ors Originaltext: Guernsey

Audio(s) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Audio Service, sowie im OTS Audioarchiv unter http://audio.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Catrin Kneuttinger,
F&H Public Relations GmbH,
Tel.: 0049 89-12175-218

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAA0001