Liechtenstein Museum in Wien - Ein Traum wird wahr!

Wien (OTS) - Einig waren sich im Rahmen der heutigen
Pressekonferenz im Gartenpalais Liechtenstein S.D. Fürst Hans Adam II, von und zu Liechtenstein Frau BM Elisabeth Gehrer, und der neue Direktor der Fürstlichen Sammlungen und des Liechtenstein Mueums Dr. Johann Kräftner hinsichtlich des neu entstehenden Liechtenstein Museums in Wien.

Ihr Traum wird wahr:

- Standort des Liechtenstein Museums ist das Gartenpalais Liechtenstein in der Wiener Rossau, das zu diesem Zweck für rund 20 Mio Euro aufwändig restauriert und auf den neuesten Stand der Technik gebracht wurde

- Wien und damit Österreich erhält ab 28. 3. 2004 ein neues Museum von Weltgeltung

- Johann Kräftner als Museumsdirektor wird sein Museum mit Stücken der ersten Qualität aus den Fürstlichen Sammlungen bestücken. Der Reichtum dieser Sammlungen bietet auch noch Material für die geplanten Wechselausstellungen in Wien beziehungsweise im Kunstmuseum Vaduz.

Außerdem ist Kräftner als neuer Direktor der Fürstlichen Sammlungen auch für die Erwerbspolitik verantwortlich und erhält die dafür notwendigen Mittel.

Mittelpunkt der Galerie in Wien werden die bedeutendsten Gemälde aus der umfangreichen Rubensammlung sein.

Infos, Pressetexte und Bildmaterial unter
http://download.liechtensteinmuseum.at

Rückfragen & Kontakt:

Liechtenstein Museum.
Die Fürstlichen Sammlungen
Mag. Alexandra Hanzl
T: +43/1/3195767-14
F: +43/1/3195767-20
presse@liechtensteinmuseum.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0012