Das Österreich-Wetter vom 01.10.2002

Das Unwetter-Frühwarnsystem der METEO-data! http://www.meteodata.com/wetterwarn/wetterwarn.html

Attnang-Puchheim (OTS) - Österreich: Gesamtwetterlage plus
Vorschau für die nächsten 3 Tage:

Österreich: Das Hoch bleibt beständig über Mitteleuropa liegen. Es sorgt somit auch am Dienstag nach Auflösung einzelner Nebel- oder Hochnebelfelder, die sich in der Nacht vor allem über den Flussniederungen und Beckenlagen bilden, für viel Sonnenschein und tagsüber angenehm warme Temperaturen. Wolken spielen praktisch keine Rolle, sodass die Sonne in den nebelfreien Regionen von früh bis spät von einem fast wolkenlosen Himmel scheint. Am Morgen ist es wieder teils frostig kalt, tagsüber erwärmt sich die Luft auf Höchstwerte von 14 bis 21 Grad. Schwachwindig!

Vorschau: Am Mittwoch findet das vorwiegend sonnige Wetter seine Fortsetzung. Anfangs ist in den Niederungen wieder mit lokalen Nebelfeldern zu rechnen, tagsüber behauptet die Sonne Ihre Vormachtstellung. Nur im Nordosten schieben sich hin und wieder Wolkenfelder vor die Sonne. Am Donnerstag werden die Wolken im Westen mehr, es handelt sich dabei aber vermutlich nur um harmlose Wolken. Zu einer nachhaltigen Wetterumstellung könnte es am Sonntag kommen.

Wien: DI: Sonnig, lokal Fruehnebelfelder, am Morgen kalt, tagsueber bis 19 Grad, kaum Wind. MI+DO: Anhaltendes Hochdruckwetter.

Burgenland: DI: Sonnig, lokal Fruehnebelfelder, am Morgen kalt, tagsueber bis 20 Grad, kaum Wind. MI+DO: Anhaltendes Hochdruckwetter.

Steiermark: DI: Fruehnebel in den Taelern und im Huegelland, sonst sonnig, morgens teils frostig, untertags 19 Grad. MI+DO: Fortbestand des schoenen Wetters.

Kärnten: DI: Fruehnebel in Richtung Unterktn., sonst sonnig, am Morgen teils frostig, untertags 19 Grad. MI+DO: Fortbestand des schoenen Wetters.

Tirol: DI: Teils Sonne pur, tagsueber milde Temperaturen, am Morgen frostig kalt, bis 20 Grad. MI+DO: Aehnlich, harmlose Wolken.

Vorarlberg: DI: Teils Sonne pur, tagsueber milde Temperaturen, am Bodensee Fruehnebelfelder, bis 19 Grad. MI+DO: Aehnlich, harmlose Wolken.

Salzburg: DI: Teils Sonne pur, tagsueber milde Temperaturen, am Morgen frostig kalt, bis 19 Grad. MI: Aehnlich. DO: Harmlose Wolken.

Oberösterreich: DI: Am Morgen kalt, lokale Fruehnebelfelder im Donauraum, tagsueber sonnig und mild, 18 Grad. MI+DO: Praktisch keine Aenderung.

Niederösterreich: DI: Am Morgen kalt, lokale Fruehnebelfelder, tagsueber sonnig und mild, 19 Grad, schwachwindig. MI+DO: Praktisch keine Aenderung.

Aktuelles bei METEO-data:
Das passende Wetter für Ihre Homepage finden
Sie unter www.meteodata.com

Rückfragen & Kontakt:

Meteo-data GmbH
Tel.: 07666/8799 Fax: 07666/8799-21
Mail to:meteodata@meteodata.com
http://www.meteodata.com
Ein Service von APA/OTS und METEO-data

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WET0002