Langjähriger Landstraßer SPÖ-Mandatar Anton Schmid gestorben

Wien (SPW-K) - Vergangene Woche ist der langjährige Wiener SPÖ-Bezirkspolitiker Anton Schmid im 83. Lebensjahr gestorben. Schmid war viele Jahre lang Vertrauensmann und Funktionär der Wiener SPÖ-Bezirksorganisation Landstraße, wo er u.a. als Sektionsleiter wirkte. Schmid wurde erstmals 1969 in die Landstraßer Bezirksvertretung gewählt, der er bis 1985 angehörte. Sieben Jahre lang, von 1978 bis zu seiner Pensionierung im Jahr 1985, übte er zudem die Funktion des Bezirksvorsteher-Stellvertreters aus.

Die Verabschiedung von Anton Schmid finden am kommenden Donnerstag (3.10.), um 15 Uhr in der Feuerhalle Wien-Simmering statt. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Klub Rathaus, Presse
Franz Schäfer
Tel.: (01) 4000-81923
Fax: (01) 4000-99-81923
mailto: franz.schaefer@spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10005