SPÖ-Schieder ad VP-Neuhuber: "Belastungen, Belastungen, Belastungen!"

Wien (SPW-K) - "Wenn VP-Mandatar Neuhuber von Belastungen für die Bevölkerung spricht, sei er an die Politik seiner KollegInnen in der Bundesregierung erinnert", reagierte heute der SPÖ-Gemeinderat Mag. Andreas Schieder auf Aussagen von VP-Neuhuber. "Die Zahlen sprechen klare Worte: So hat Österreich mit rund 46 Prozent die bislang höchste Steuerbelastung seit 1945 - und das vor allem mit Steuern und Abgaben für kleine Einkommensbezieher und sozial Schwache. Die Folgen sind seit 2000 ein Wirtschaftswachstum unter dem EU-Durchschnitt, die höchste Arbeitslosigkeit seit 1945 und für die Jahre 2002 und auch 2003 das zweitniedrigste Wirtschaftswachstum in der EU." Im übrigen könne Neuhuber auch bei führenden Wirtschaftsforschern wie zum Beispiel von IHS nachlesen: "Sie sehen die schwache Konsumnachfrage auch als einen wesentlichen Faktor für den Rückgang des Wirtschaftswachstums." (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Klub Rathaus, Presse
Mag. Michaela Zlamal
Tel.: (01) 4000-81930
Mobil: 0699/1 944 77 40
michaela.zlamal@spw.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10004