ÖAMTC: Massenkarambolage auf West Autobahn 5

Aufräumungsarbeiten dauern den ganzen Tag

Wien (ÖAMTC - Presse) - "Die West Autobahn wird voraussichtlich
bis in die Abendstunden gesperrt bleiben", erklärte ein Sprecher der ÖAMTC - Informationszentrale zur Situation nach der Massenkarambolage im Oberösterreichischen Seengebiet. Die Bergungs- und Aufräumungsarbeiten, sowie die Unfallaufnahmen sind äußerst schwierig. Nach letzten Mitteilungen vom Unfallort sollen insgesamt an die 70 Fahrzeuge in die Karambolagen verwickelt gewesen sein. Die Anzahl der Toten wurde mit fünf , jene der Verletzten zunächst mit über 20 angegeben.

(Forts. mögl.)

ÖAMTC - Informationszentrale/GO

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: (01) 71199-0

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0005