Brand in Wien 23.,

Wien (OTS) - Am 27.9.2002 brach um etwa 19.20 Uhr in der leerstehenden Lagerhalle der ehemaligen "Meller-Werke" in Wien 23., Franz Parsche-Gasse, ein Brand aus. Das ehemalige Werksgelände befindet sich in einiger Entfernung zu den nächsten bewohnten Häusern, sodass der Brand erst durch den aufsteigenden Rauch bemerkt wurde. Die Feuerwehr hatte den Brand rasch unter Kontrolle, konnte aber nicht verhindern, dass das Dach der ca. 200 m2 großen Halle zerstört wurde. Durch den Brand kamen keine Personen zu Schaden. Nach den ersten Ermittlungen ist es möglich, dass Unterstandslose den Brand verursacht haben könnten. Es waren keine polizeilichen Verkehrsmaßnahmen erforderlich. Die Amtshandlung führt das Bezirkspolizeikommissariat Liesing.

Lg/27.9.2002

Rückfragen & Kontakt:

Sicherheit & Hilfe
Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002