Dr. Gerhard Benn-Ibler neuer Präsident des ÖRAK

Wien (OTS) - Im Rahmen der Vertreterversammlung des Österreichischen Rechtsanwaltskammertages (ÖRAK) in Eisenstadt wurde heute das Präsidium neu gewählt (Funktionsperiode 3 Jahre). Der bisherige Präsident Dr. Klaus Hoffmann, seit 1993 im Amt, kandidierte nicht mehr für diese Funktion.

Einstimmig wurde der bisherige ÖRAK-Vizepräsident Dr. Gerhard BENN-IBLER zum neuen Präsidenten des Österreichischen Rechtsanwaltskammertages gewählt.

Dr. Gerhard BENN-IBLER (geb. 21.08.1940)
Dr. Benn-Ibler promovierte 1963 an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien zum Doktor juris. Seit 1970 ist er als Rechtsanwalt in Wien tätig. Seit 1988 ist er Administrator der Maria v. Ertl’schen Stiftung, die den Berufseinstieg junger Rechtsanwälte fördert.

Seit 1983 ist Dr. Benn-Ibler im Ausschuss der Rechtsanwaltskammer Wien, deren Vizepräsident er seit 1990 ist. Seit 1983 ist er Vorsitzender des Arbeitskreises für EDV des ÖRAK und von 1993 bis heute war Dr. Benn-Ibler Vizepräsident des Österreichischen Rechtsanwaltskammertages. Weiters ist er seit 1992 Präsident des Österreichischen Juristentages.

Dr. Benn-Ibler: "Unabhängige Rechtsanwälte sind für den Rechtsstaat unverzichtbar. Ihre Unabhängigkeit sichern autonome Rechtsanwaltskammern."

Zu Vizepräsidenten wurden gewählt (in alphabetischer Reihenfolge):

Dr. Gerhard HORAK (geb. 27.09.1950)
Dr. Horak ist nach Promotion 1974 zum Dr. jur. seit 1979 in die Liste der Rechtsanwälte der Rechtsanwaltskammer Wien eingetragen. Seit 1986 ist Dr. Horak Mitglied des Ausschusses der Rechtsanwaltskammer Wien, seit 1996 Vizepräsident. Er ist seit 1999 Vorsitzender des Arbeitskreises Treuhandbuch des ÖRAK und war hauptverantwortlich für die Einführung des Elektronischen Treuhandbuches in Wien, über das bisher (seit 1. Juli 2000)Treuhandgeschäfte mit einem Volumen von ca. 2,4 Milliarden Euro, abgewickelt wurden.

Dr. Rupert WOLFF (geb. 16.05.1957)
Dr. Wolff ist seit 1987 als Rechtsanwalt in Salzburg tätig und seit 1996 Mitglied des Ausschusses der Salzburger Rechtsanwaltskammer. Er ist seit 1992 Delegationsmitglied der österreichischen Delegation zum CCBE (Rat der Anwaltschaften der Europäischen Union), war dann Delegationsleiter der österreichischen Delegation zum CCBE. Im Jahre 2001 übte Dr. Wolff die Funktion des Präsident des CCBE aus. Weiters ist Dr. Wolff Kuratoriumsmitglied der Europäische Rechtsakademie (ERA) in Trier.

In das Präsidium des ÖRAK kooptiert wurde Frau
Dr. Waltraute STEGER (geb. 06.11.1944)
Frau Dr. Steger ist seit 1978 Anwältin. Sie hat ihre Ausbildung an der Universität Graz absolviert. Seit 1998 ist sie Mitglied des Ausschusses der OÖ Rechtsanwaltskammer und Präsidentin der Anwaltsakademie, deren Aufgaben die Ausbildung von Rechtsanwaltsanwärtern sowie die Fortbildung von Rechtsanwälten ist.

Frau Dr. Steger ist seit 2000 Vorsitzende des Arbeitskreises für Berufsnachwuchs und Fortbildung sowie Mitglied des Arbeitskreises für Mediation.

Der bisherige Präsident Dr. Klaus HOFFMANN, der seit 1993 die Geschicke der Anwaltschaft als Präsident leitete, wurde per Akklamation in Würdigung seiner Arbeit und Leistungen zum Ehrenpräsidenten ernannt!

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Rechtsanwaltskammertag
Dr. Alexander Christian
Handy: 0676/72 15 444

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0009