AK: Wer ist der günstigste Festnetz-Anbieter?

AK Wien bietet neues Service - AK Festnetz Rechner neu im Netz - In vier Schritten zum optimalen Angebot

Wien (AK) - Sie wollen wissen, wer für Sie der günstigste Festnetz-Anbieter ist? Die AK Wien bietet jetzt ein neues Service an:
Mit den AK Festnetz Rechner können Sie in vier Schritten einfach und schnell die für Sie beste Tarifvariante ausrechnen lassen. Den AK Tarifrechner finden Sie auf der AK Homepage unter www.konsumentenschutz.at.

Ihre Telefonrechnung ist dieses Monat wieder hoch und Sie fragen sich, ob es nicht einen günstigeren Anbieter geben würde. Mit dem neuen AK Festnetz Rechner können sich KonsumentInnen einfach und rasch die für Sie günstigste Tarifvariante ausrechnen lassen. Und so funktioniert's: Sie geben an, wie lange und wann Sie im Monat telefonieren. Dann werden Sie gefragt, wie sich Ihre Telefonate auf das Festnetz und Mobilfunknetz aufteilen. In einem dritten Schritt müssen Sie Ihre Gespräche auf die Festnetz-Zonen (Regional- und Österreichzone) und Handyanbieter aufschlüsseln. Zum Schluss müssen Sie noch anklicken, ob Ihr Anschluss in Wien/Niederösterreich ist.

Auf einen Blick haben Sie die drei günstigsten Anbieter und Tarifvarianten. Sie erhalten die Gesamtkosten sowie die Aufgliederung in Grundgebühren und Gesprächsentgelte. Der AK Festnetz Rechner berücksichtigt nur Telefongespräche im Inland, keine Auslandsgespräche, Infodienst-Nummern oder Internetverbindungen. Wollen Sie noch weitere Informationen über die Berechnung, eine Gesamtübersicht aller Tarifvarianten oder weitere AK Infos zu allen Tarifarten, reicht ein weiterer Klick.

Rückfragen & Kontakt:

Doris Strecker
AK Wien Kommunikation
Tel.: ( ++43-1) 501 65 2677
doris.strecker@akwien.at
http://www.akwien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0001