EINLADUNG: WIRTSCHAFTSDIALOG 2002 DES ÖSTERREICHISCHEN WIRTSCHAFTSBUNDES

Zweitägiger Wirtschaftskongress u.a. mit BK Schüssel, Busek, Leitl, Viktor Orban

Wien, 24. September 2002 (ÖWB) Der Österreichische Wirtschaftsbund ladet die Kolleginnen und Kollegen von Presse, Hörfunk und Fernsehen sehr herzlich zu seinem diesjährigen Wirtschaftsdialog am 27. und 28. September in Wien ein. Dieser Wirtschaftskongress steht diesmal unter dem Motto "Chancen erweitern – Chancen verwerten!" Nachfolgend lesen sie bitte das detaillierte Programm für ihr geschätztes Medium. ****

WIRTSCHAFTSDIALOG 2002: CHANCEN ERWEITERN – CHANCEN VERWERTEN!

FREITAG, 27. September 2002

HAUPTREFERAT durch Wirtschaftsbund-Präsident Christoph Leitl

Zeit: Freitag, 27. September 2002, 13.00 Uhr
Ort: Hotel Hilton, 1030 Wien
Thema: "EU-Erweiterung: Chancen nützen – Hausaufgaben erledigen!"

WIRTSCHAFTSBUND-EMPFANG MIT BUNDESKANZLER WOLFGANG SCHÜSSEL und den ÖVP-Regierungsmitgliedern

Zeit: Freitag, 27. September 2002, 19.30 Uhr
Ort: Wiener Hofburg, Festsaal

SAMSTAG, 28. September 2002

PODIUMSDISKUSSION zum Thema EU-Erweiterung – Moderation: Prof. Paul Lendvai

Teilnehmer: Hauptreferat durch Vizekanzler a.d. Erhard Busek (Sonderkoordinator des Stabilitätspakts für Südosteuropa), Präsident Christoph Leitl, Viktor Orban (ehemaliger Premierminister Ungarns), MEP Hans-Gert Pöttering (EVP-Fraktionschef im Europäischen Parlament), MEP Paul Rübig (Präsident des Europäischen Wirtschaftsbundes).

Zeit: Samstag, 28. September 2002, 9.30 Uhr
Ort: Palais Ferstel, 1010 Wien

Im Anschluss an diese Podiumsdiskussion laden wir Sie gerne zu einem Lunch-Buffet ein.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Wirtschaftsbund
Bundesleitung/Presse
Tel.: (++43-1) 505 47 96 - 30
t.lang@wirtschaftsbund.at
http://www.wirtschaftsbund.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NWB0001