QVC nun auch in Österreich

Die Nummer Eins der TV Kaufhäuser im UPC Telekabel

Düsseldorf (OTS) - QVC, das weltweit größte TV-Kaufhaus, ist ab 1. Oktober in allen Kabelhaushalten empfangbar, die von UPC Telekabel versorgt werden. Damit können nahezu 500.000 Kabelkunden in Österreich 24 Stunden täglich elektronisch einkaufen.

Rainer Sura, Direktor Reichweitenentwicklung und Marketing QVC:
"Diese Kooperation mit UPC Telekabel ermöglicht, dass QVC fast die Hälfte aller österreichischen Kabelkunden erreicht. Dafür richten wir eine eigene österreichische Telefonnummer ein, die wie bei QVC üblich, gebührenfrei zu erreich ist."

QVC ist im Wiener Kabelfernsehnetz auf Kanal UHF 55 analog empfangbar und im digitalen Basispaket auf dem Programmplatz 701. In den niederösterreichischen Telekabelhaushalten (Wiener Neustadt/Neunkirchen und Region Baden) ist QVC auf VHF S 22, in Graz UHF 69 und in Klagenfurt auf UHF 48 zu sehen.

Wie funktioniert QVC und was können Verbraucher vom weltweit führenden TV Kaufhaus erwarten? Einkaufen vom Fernsehsessel aus, in aller Ruhe, ohne Ladenschlusszeiten noch die nötigen Besorgungen erledigen - seit Dezember 1996 bietet QVC die neue Art einzukaufen:
Shopping von zu Hause aus, einfach und bequem via Fernsehen und Telefon. Die deutschsprachige Tochter des weltweit führenden Teleshoppers, QVC Inc. (USA), setzt dabei hauptsächlich auf verbraucherfreundlichen Service, auf Produktvielfalt und ein faires Preis-Leistungsverhältnis.

In meist einstündigen Themensendungen präsentieren die QVC-Moderatoren Artikel aus Produktbereichen wie Schmuck, Mode, Beauty & Wellness, Wohnen, Haushaltswaren und Heimwerken, Audio, Video & Computer, Autozubehör bis hin zu Sport & Freizeit, Spielzeug, Sammlerobjekte und Geschenke. QVC sendet 19 Stunden (7.00 Uhr bis 2.00 Uhr) seines täglich 24-stündigen Programms live. Dadurch eröffnet sich für die Zuschauer die Möglichkeit, in den Sendungen anzurufen und sich mit Fragen zu den Produkten auch direkt an die Moderatoren zu wenden. QVC legt besonderen Wert auf sachkompetente und verbraucherorientierte Präsentation der Waren.

Das Sortiment von QVC umfasst zurzeit 18.000 unterschiedliche Artikel und wird ständig ergänzt. Die Produkte unterliegen einer strengen hausinternen Qualitätskontrolle. Unter der zentralen, gebührenfreien Telefonnummer 0800- 29 22 222 können Kunden das Produkt ihrer Wahl bestellen und sich über die Einkaufskonditionen des Fernsehkaufhauses nochmals informieren. Bezahlt wird per Rechnung oder Kreditkarte. Die bestellte Ware wird in der Regel innerhalb von zehn Werktagen direkt, per Post, nach Hause geliefert.

QVC gewährt auf alle Produkte ein 30-tägiges Rückgaberecht mit einer Geld-Zurück-Garantie, "denn Kundenzufriedenheit und Kundenservice haben höchste Priorität", so Rainer Sura, Direktor Reichweitenentwicklung & Marketing.

Die verbraucherorientierten Einkaufskonditionen honoriert nicht nur die stetig wachsende Kundschaft des TV Kaufhauses - auch der Verbraucherschutz bewertet das Angebot von QVC als seriöse Einkaufsalternative. (vgl. Stiftung Warentest, Berlin im Juli 2002)

Mit einem Nettoumsatz von 220 Mio. Euro konnte das Düsseldorfer TV-Kaufhaus das Geschäftsjahr 2001 abschließen. QVC erreicht mit seinem Programm via Kabel und Satellit mittlerweile über 33,8 Millionen Fernsehhaushalte im deutschsprachigen Raum. Die Mutterfirma QVC Inc. (USA) ging 1986 erstmalig auf Sendung und zählt heute zu den weltweit führenden elektronischen Einzelhandelsunternehmen.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original
Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Caroline Bierman
Tel.+49-211-30075254
Caroline_Bierman@QVC.comSabine Krafft
Tel. +49-211-30075449
Sabine_Krafft@QVC.comQVC Presse, Plockstr.30, D-40221 Düsseldorf
Andrea Gerards
Tel. +49-211-30075123
Andrea_Gerards@QVC.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0006