AVISO: Spatenstich Bahnhof Krems, am 27. September 2002

Die ÖBB, das Land Niederösterreich und die Stadt Krems a. d. Donau laden zum Startschuss für den Umbau des Bahnhofes Krems

Im Zuge der ÖBB Bahnhofsoffensive erhält Krems einen modernen Verkehrsmittelpunkt und eine zeitgemäße Schnittstelle zwischen öffentlichem Verkehr und Individualverkehr.****

Festakt mit :

Dipl.Ing. Helmut Hainitz - Generaldirektorstellvertreter der ÖBB Ing. Hans Penz - 3. Präsident des NÖ-Landtages in Vertretung des Landeshauptmannes
Franz Hölzl - Bürgermeister der Stadt Krems a. d. Donau
Erwin Kirschenhofer - Vizebürgermeister der Stadt Krems a. d. Donau Dipl. Ing. Norbert Steiner - ÖBB-Programmleiter Bahnhofsoffensive

Freitag, 27.September 2002, 10.00 Uhr

Bahnhof Krems an der Donau
Bahnhofplatz 3
3500 Krems a. d. Donau

Rückfragen & Kontakt:

ÖBB-Kommunikation Niederösterreich
Mag. Johann Rankl
Tel.: +43 (02742) 93000 - 3527
Fax: +43 (02742) 93000 - 3881
E-Mail: johann.rankl@kom.oebb.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBB0003