RadioCafe: "Wiener Klaviertrio" zu Gast im Ö1-"Klassik-Treffpunkt" am 28.9.

Wien (OTS) - Christoph Wagner-Trenkwitz begrüßt am Samstag, den 28. September Stefan Mendl, Wolfgang Redik und Matthias Gredler, die drei Musiker des "Wiener Klaviertrios", als Gäste im Österreich 1-"Klassik-Treffpunkt" im RadioCafe des RadioKulturhauses. Die Veranstaltung wird live in Ö1 - 10.05 bis 11.40 Uhr -übertragen.****

Das "Wiener Klaviertrio" mit den drei Musikern Stefan Mendl (Klavier), Wolfgang Redik (Violine) und Matthias Gredler (Violoncello) wurde 1988 gegründet und hat sich vielleicht wenig spektakulär, aber dafür sehr konsequent zu einem Ensemble von internationaler Bedeutung emporgespielt. Einladungen in das Amsterdamer Concertgebouw, die Londoner Wigmore Hall, Auftritte in Paris, Chicago, Montreal, ausgedehnte Konzertreisen auf mehreren Kontinenten und natürlich zahlreiche "Heimspiele" in Wien und bei österreichischen Musikfesten sind die Früchte der Arbeit. Mit einer englischen Plattenfirma brachte das Wiener Klaviertrio bereits sieben CDs mit Werken von Haydn bis Schostakowitsch heraus. Moderator Wagner-Trenkwitz stellt weiters neue CDs vor und präsentiert darüber hinaus die "CD der Woche", die man auch beim Telefonquiz unter der Nummer 0800 22/6979 gewinnen kann.(ih)

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
Tel.: 01/501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0002