euro adhoc: AvW INVEST AG / AvW INVEST beteiligt sich an der EURO Invest Bank (D)

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

AvW INVEST beteiligt sich an der EURO Invest Bank.
Der AvW Konzern hat einen 1,6%igen Anteil an der EURO Invest Bank AG, mit Sitz in Wien, erworben. Über den Kaufpreis ist zwischen AvW und EURO Invest Bank Stillschweigen vereinbart worden. Für die AvW ist der Kauf der EURO Invest-Anteile eine strategische Beteiligung für das Kerngeschäft Finanzdienstleistungen mit zusätzlicher Geschäftstätigkeit. Die AvW sieht sich dadurch auf dem Beteiligungssektor für das Finanzdienstleistungsgeschäft im Geschäftsjahr 2002 auf Kurs und erwartet eine höhere Dividende um mind. 10 % (2001: 0,25 %) für die AvW Vorzugsaktien.
Die EURO Invest Bank ist im Bankensektor auf Wertpapiergeschäfte in Österreich und Mitte/Osteuropa spezialisiert und gehört in diesem Bereich zu den Top 7 der österreichischen Investmentbanken.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Ad-hoc-Mitteilung euro adhoc 24.09.2002
---------------------------------------------------------------------

Emittent: AvW INVEST AG
Hauptstrasse 118
AT-9201 Krumpendorf
Tel: +43(0)4229 3621
FAX: +43(0)4229 2386
Email: geldanlage@avw.at
WWW: www.avw.at
ISIN: AT0000930409
WKN: 093040
Indizes: Prime.market
Börsen: Amtlicher Handel Wiener Börse AG; Freiverkehr
Baden-Württembergische Wertpapierbörse, Frankfurter Wertpapierbörse
Branche: Finanzdienstleistungen
Sprache: Deutsch

Frau Helga Caldera
Tel: +43(0)4229 3621
FAX: +43(0)4229 2386
Email: geldanlage@avw.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0002