NÖAAB: Auftakt der NÖAAB Arbeitnehmertage in Groß Enzersdorf mit Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka

LGF Mayr: Kurs des NÖAAB bei Abfertigung neu wurde eindrucksvoll bestätigt

St. Pölten (OTS) - Seit dem Jahr 2000 werden jährlich in den Monaten September bis Dezember rund 86 Arbeitnehmertage gemeinsam vom NÖAAB und der FCG-Niederösterreich durchgeführt.

Im Laufe der bevorstehenden Betriebsbesuche die von den Regierungsmitgliedern, National- und Bundesräten sowie den Landtagsabgeordneten und den lokalen Funktionären des NÖAAB durchgeführt werden, wird der NÖAAB auf die Leistungen in der Vergangenheit - wie die Abfertigung neu - hinweisen. Andererseits wird man sich in den Gesprächen mit den Menschen der Sorgen und Nöte der niederösterreichischen Arbeitnehmer annehmen.

Heuer startete der NÖAAB seine bereits traditionelle Aktion "Arbeitnehmertage in Niederösterreich" in der Stadt Groß Enzersdorf am 23.9.2002. Dabei wurden die Smola-Kaserne und die Firma Röhrer Logistik GmbH, der ersten österreichischen Spedition, die nach dem Umweltmanagementsystem ISO 14001 zertifiziert wurde und als EMAS-Standort diese Eintragung erlangt hat, besucht.

Während sich andere schon lange im Wahlkampf befinden und dadurch nicht zur täglichen Arbeit für die Menschen in NÖ kommen, sind die Mandatare vom NÖAAB und FCG bei den Arbeitnehmern. Doch die Bürger in unserem Bundesland erwarten sich, dass die Arbeit im Land geschieht.

"Die Sorgen erfahren und danach handeln und helfen", unter diesem Motto werden NÖAAB und FCG NÖ in den nächsten Monaten "on tour" sein.

Rückfragen & Kontakt:

ÖAAB Niederösterreich
Pressestelle
Mobil: 0676/582 0100
presse@noeaab.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AAN0002