LANGE NACHT DER MUSEEN im HAUS DER MUSIK WIEN: Samstag, 05. Oktober 2002, 18:00 - 1:00 Uhr

Wien (OTS) - Die musikalische Erlebniswelt HAUS DER MUSIK und das Museum der Wiener Philharmoniker sind in dieser Nacht bis 1:00 Uhr geöffnet (an jedem anderen Tag des Jahres immerhin von 10:00 - 22:00 Uhr!). Das moderne, interaktive Museum, das weltweit einzigartig ist, eröffnet neue, zeitgemäße Zugänge zu Musik und gehört seit seiner Eröffnung vor zwei Jahren regelmäßig zu den meistbesuchten Veranstaltungsorte der "Langen Nächte".

In diesem Jahr nimmt das HAUS DER MUSIK WIEN diesen Event zum Anlass, um NEUE ATTRAKTIONEN im HAUS DER MUSIK WIEN und das Schulprojekt "MUSIK IM SPIEL" erstmals vorzustellen:

Das Konzept des HAUS DER MUSIK WIEN, Begeisterung, Aufgeschlossenheit und Wissen im Umgang mit Musik zu vermitteln sowie Tradition und Innovation zeitgemäß zu verbinden, setzt sich auch im Programm der "Langen Nacht 2002" fort und spannt einen Bogen von den Premieren der neuen faszinierenden Installationen "Erlebnis Neujahrskonzert" und "WalzerWürfelSpiel" bis zum Liveprogramm mit Klassik im Innenhof und Jazz im Veranstaltungssaal.

Ein weiterer Programmpunkt ist "Museum des Lernens - Musik im Spiel": Das HAUS DER MUSIK WIEN ist auch ein Museum des Lernens. Es geht hierbei einen pädagogischen Weg, der die Kooperation mit den Schulen sucht und ermöglicht. Auf Betreiben von Stefan Seigner, dem Initiator des HAUS DER MUSIK WIEN, und aufgrund zahlreicher Anfragen von Schulen und SchülerInnen wurde ein Unterrichtsmaterial entwickelt: "Musik im Spiel - eine Entdeckungsreise durch das Haus der Musik für das Klassenzimmer". Dieses Projekt steht kurz

vor der Fertigstellung und wird am 05. Oktober erstmals vorgestellt. An interessanten und unterhaltsamen Beispielen wird gezeigt, wie das HAUS DER MUSIK WIEN Wissen spielerisch vermittelt und somit neue Zugänge zu Musik eröffnet.

Musik, Musik, Musik

Im Veranstaltungssaal treten Bands junger MusikerInnen der Musikschulen Wiens auf, das Repertoire reicht von traditionellem über modernen bis zu freien Jazz. Im Innenhof spielen MusikerInnen des Wiener Residenzorchesters, eines der besten Kammerorchester Wiens.

Programm:

18:00 Uhr NEU! Eröffnung
"Erlebnis Neujahrskonzert im HAUS DER MUSIK WIEN" und
komponieren mit dem WalzerWürfelSpiel.
Im Museum der Wiener Philharmoniker, 1. Stock (Weltpremiere!)

20:00 Uhr "Museum des Lernens - Musik im Spiel"
Das HAUS DER MUSIK ist auch ein Museum des Lernens.
An unterhaltsamen Beispielen wird gezeigt, wie im HAUS DER MUSIK WIEN Lernen spielerisch vermittelt wird.
Im Veranstaltungssaal, 1. Dachgeschoss

21:00 Uhr "Jazz, Sound and Lyrics"
Bands und SolokünstlerInnen der Jazzklassen der Musikschulen Wien spielen traditionellen, modernen und freien Jazz.
Im Veranstaltungssaal, 1. Dachgeschoss

23:00 Uhr Führung durch die Ausstellungen

18:00 - 1:00 Uhr Musik im Innenhof
Musiker des Wiener Residenzorchesters, eines der besten Kammerorchester der Wiener Musikwelt, bringen musikalisches Flair in den Innenhof.

Eintritt EUR 14,-, ermäßigt EUR 12,-, Kinder bis 12 Jahre frei. Dieses Ticket gilt in allen Museen der "Langen Nacht".
Ab sofort an der Kassa im HAUS DER MUSIK WIEN erhältlich.

Rückfragen & Kontakt:

Katharina Springer, MAS
Public Relations
Tel.: 516 48 40
pr@hdm.at
HAUS DER MUSIK WIEN
1010 Wien, Seilerstätte 30
http://www.hdm.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007