Zwei neue Produktionsdrucker von Ricoh Austria

Wien (OTS) - Ricoh Austria bietet ab sofort zwei neue Produktionsdrucklösungen an.
Die multifunktionalen Produkte "Aficio 1060" und "Aficio 1075" arbeiten mit einer Seitengeschwindigkeit von 60 bzw. 75 Seiten pro Minute. Sie sind auch als Hochgeschwindigkeits-Netzwerkscanner bzw. als Digital-Kopierer einsetzbar.

Hervorzuheben ist die hohe Druckqualität von echten 1200 dpi (dots per inch). Der eingebaute Scanner arbeitet im Duplex-Modus. Das heißt, dass die Vorder- und Rückseite eines Dokuments in einem Arbeitsgang eingelesen werden. 120 Seiten werden etwa in 1 Minute 30 Sekunden verarbeitet. "Scan2e-mail" gehört zur Grundausstattung. Eingelesene Vorlagen werden rasch und effizient an die Empfänger per e-mail verteilt. Die e-mail-Adresse wird direkt auf der Maschine eingegeben oder fix angelegt.

Die Modelle "Aficio 1060" und "Aficio 1075" ermöglichen auch den Einstieg in den OnDemand-Druck. Dokumente und Publikationen, die man nicht auf Vorrat produzieren möchte, werden einfach auf der internen Harddisk abgelegt. Erst bei aktueller Nachfrage nach dem Dokument wird die Produktion gestartet. Somit werden die Vorzüge digitaler Technologie genutzt und Kosten (z.B. Lagerkosten) gespart.

Zahlreiche Endverarbeitung-Optionen (lochen, heften, Broschüren-Modus, Farb-Cover etc.) runden das Angebot ab.

Über EtherNet kann die Maschine einfach in bestehende Netzwerke eingebunden werden. Ricoh unterstützt jedoch auch FireWire, USB 2.0 oder Wireless LAN. Die Verarbeitung von SCS- und IPDS-Datenströmen ist möglich. Dadurch können die "Aficio 1060" und "Aficio 1075" auch an professionelle Server-Systeme angeschlossen werden.

"Ricoh wird mit diesen beiden Produkten seine führende Position weiter ausbauen!", ist Norbert Gabriel, Geschäftsführer von Ricoh Austria überzeugt. "Schon längst haben wir uns einen Namen als Anbieter professioneller Drucklösungen gemacht und haben unsere Vergangenheit als Kopierer-Hersteller hinter uns gelassen."

Die "Aficio 1060" und "Aficio 1075" sind ab sofort über Ricoh Austria und den autorisierten Fachhandel erhältlich. Im Lieferumfang ist auch eine Druckkosten-Management-Software enthalten.

Bildmaterial (eps) in Kürze verfügbar. Bitte unter thaas@ricoh.at anfordern.

Rückfragen & Kontakt:

RICOH
Thomas Haas
thaas@ricoh.at
Tel: 01/ 588 65 - 511
Homepage: http://www.ricoh.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0016