Einladung: Pressekonferenz mit Pittermann und Nettig

Projekt-Start "Wien isst gesund" mit Wiener Gastronomen

Wien (OTS) - Gesundheit und das Wohlbefinden der Gäste liegen Wiener Gastronomen sehr am Herzen, deshalb unterstützen zahlreiche Wirtshäuser, Gasthäuser und Restaurants ab sofort die Aktion "Wien isst gesund" - ein Projekt der Herz-Präventionskampagne "Ein Herz für Wien". Ziel des Projektes, das die Wirtschaftskammer Wien in Kooperation mit der Stadt Wien durchführt, ist es, die über die Grenzen der Bundeshauptstadt hinaus bekannten Wiener Spezialitäten noch "herzfreundlicher" zu machen.

Über die Details der neuen Aktion "Wien isst gesund" informieren Sie im Rahmen einer Pressekonferenz Gesundheitsstadträtin Dr. Elisabeth Pittermann-Höcker, KR Walter Nettig, Präsident der Wirtschaftskammer Wien und Univ. -Prof. Dr. Anita Rieder, wissenschaftliche Koordinatorin von "Ein Herz für Wien".

o Bitte merken Sie vor:
Zeit: Freitag, 27. September 2002,10.00 Uhr
Ort: Restaurant Ofenloch, 1010 Wien Kurrentgasse 8

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! (Schluss) uls

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Lisa Ulsperger
Tel.: 53 114/81 238
lisa.ulsperger@ggs.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0017