Pariser Automobilsalon 2002: Corvette feiert runden Geburtstag an der Seine

- Historische und aktuelle Versionen veranschaulichen die Modellgeschichte - Fotowettbewerb und Merchandising-Kollektion sind weitere Attraktionen

Wien/Paris (OTS) - Ein Amerikaner in Paris - das 50-jährige Jubiläum der Corvette bildet den Schwerpunkt des General-Motors-Auftritts auf dem Automobilsalon in der französischen Hauptstadt (28. September bis 13. Oktober 2002). Ein Modell der ersten Corvette-Generation (1953 - 1962) zählt daher zu den Stars auf dem Stand im Parc des Expositions (am Boulevard Péripherique zwischen Porte de la Plaine und Porte de Sèvres gelegen). Wie europäische Profi-Fotografen die amerikanische Sportwagen-Ikone seit ihrem Debüt künstlerisch aufgefasst und interpretiert haben, zeigen die besten Motive des Wettbewerbs "50 Years Corvette Euro Media Photo Award". Eine internationale Jury prämiert in Paris die drei Siegerfotos, die dort ebenso ausgestellt werden wie rund 50 weitere reizvolle Bilder.

Achtung: Dies ist nur ein Kurztext, den Volltext und Bilder finden Sie unter:
http://www.opel-mediainfo.at/opel-media/direct?200209230001.txt

Rückfragen & Kontakt:

Josef Ulrich
Tel.: 01-28877 325

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OMI0001